PLAYNATION NEWS Games

Games - Microsoft will Spiele der Xbox 360 auf den PC bringen

Von Wladislav Sidorov - News vom 10.10.2015, 17:00 Uhr
Games Screenshot

Microsoft möchte Spiele von der Xbox 360 zukünftig auch für den PC verfügbar machen. Dieses Vorhaben habe man bereits in Planung, wie der Chef der Xbox-Marke Phil Spencer in einem Interview bekannt gab.

Im Rahmen der E3 2015 kündigte Microsoft die Abwärtskompatibilität der Xbox One an und versprach damit, zahlreiche Titel mit nativer Unterstützung von der Xbox 360 auf die neue Konsole zu bringen. Nun wurde ein ähnliches Vorhaben auch für den PC angedeutet.

In einem Interview mit Gizmodo verkündete der Chef der Xbox-Marke, Phil Spencer, dass man dies bereits in Planung habe. Allerdings habe man noch weitere Projekte am Laufen und auch die Abwärtskompatibilität an sich ist noch nicht ausgereift, jedoch könnte dies schon bald durch einen Emulator möglich sein.

Das heißt natürlich nicht, dass es kommt oder, dass es in naher Zukunft kommt. Allerdings würden viele Exklusivtitel für Konsolen wie auch das bis heute schmerzlich vermisste Red Dead Redemption somit ihren Weg auf den PC finden können.

News & Videos zu Games

Games Games - Deutscher Computerspielpreis 2018 - Alle Gewinner Games Games - Monkey Island 3: Der Fluch von Monkey Island erstmals auf Steam und GOG Games Games - Neverwinter Nights Enhanced Edition für den PC in Entwicklung Games Games - Was sich Spieler am meisten wünschen Games Games - Overcooked erscheint für die Nintendo Switch Games Games - Telltale Games stellt drei neue Spiele vor The Witcher 3: Wild Hunt The Witcher 3: Wild Hunt - Mod macht aus Geralt einen jungen Mann Fortnite Fortnite - Das größte Geheimnis könnte bald gelüftet werden
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Die neuen Serien und Filme im Mai