PLAYNATION NEWS Games

Games - Kurz vor Verkauf: JoWood gerettet?

Von Redaktion - News vom 10.06.2011, 12:43 Uhr

Es gibt gute und interessante Neuigkeiten zum österreichischen Publisher JoWood Entertainment AG. Ein schwedisches Unternehmen will die letzten Rechte der AG kaufen.

Das schwedische Unternehmen Wingfors Invest beziehungsweise dessen Tochterfirma Go Game Outlet wollen JoWood Entertainment aufkaufen, um so das Insolvenzverfahren einstellen zu können. Bisher nannte Wingfors Invest keinen Grund, wieso man die Schmiede aufgekauft hat. Vermutlich möchte man sich jedoch die restlichen Lizenzen & Produkte von JoWood zu einem günstigen Preis sichern.

Ob es in Zukunft wieder aufwärts mit unserem österreichischen Partner geht, ist bislang natürlich noch nicht abzusehen. Auch das alle Mitarbeiter ihren Job nun wieder sicher haben ist nicht garantiert. Der Betrieb soll aber vorerst ganz normal weiterlaufen. Wir halten Euch auf dem Laufenden und wünschen JoWood Entertainment alles Gute!

KOMMENTARE

News & Videos zu Games

Games Games - Diese Games erscheinen vom 14. bis 20. Mai 2018 Games Games - Diese Games erscheinen vom 7. bis 13. Mai 2018 Games Games - Diese Games erscheinen vom 30. April bis 06. Mai 2018 Games Games - Diese Games erscheinen vom 23. bis 29. April 2018 Games Games - Launch-Trailer zu Forgotton Anne veröffentlicht Games Games - Overcooked erscheint für die Nintendo Switch Battlefield 5 Battlefield 5 - Teaser-Trailer bestätigt Zweiten Weltkrieg als Setting Fortnite Fortnite - Das sind alle Herausforderungen für Woche 4 der Saison 4
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Hier sind die ersten Serien und Filme im Juni