PLAYNATION NEWS Games

Games - Just Add Water würde gerne ein Remake von MGS1 entwickeln

Von Yannick Arnon - News vom 27.06.2013, 22:13 Uhr
Games Screenshot

Der Serienerstling glänzte mit Abwesenheit in der Metal Gear Solid HD Collection, werden wir jemals den PS1-Klassiker in High Definition sehen? Entwickler Just Add Water würde gerne diesen Job übernehmen.

Hideo Kojima, Produzent und Mastermind hinter der Metal Gear Solid-Reihe, gibt gerne einmal kryptisch lautende Worte von sich. So kann es natürlich vorkommen, dass Aussagen von ihm nicht richtig verstanden oder fehlinterpretiert werden und Falschmeldungen die Runde machen. So geschehen mit der vermeintlichen Ankündigung eines Remakes von Metal Gear Solid, welches grafisch mit der FOX Engine, die auch in Metal Gear Solid V: The Phantom Pain zum Zuge kommt, neu aufbereitet werden sollte.

Auf seinem Twitter-Account finden sich nun zahlreiche Posts, in denen Kojima-san um Richtigstellung bemüht ist und einen Übersetzungsfehler für das Missverständnis verantwortlich macht. Ein erstes Remake von Konamis Action/Stealth-Thriller erschien 2004 in Kollaboration mit Nintendo und Silicon Knights unter dem Titel Metal Gear Solid: The Twin Snakes exklusiv für den Nintendo GameCube, mit verbesserter Grafik, neuen Gameplay-Elementen und komplett neu aufgenommener Sprachausgabe.

Trotzdem hat die unbeabsichtigte Falschmeldung nicht nur Interesse bei den Fans geweckt. Denn heute wendete sich das Entwicklerstudio Just Add Water, das sich unter anderem für die HD-Remakes von Oddworld: Stranger's Vergeltung und Oddworld: New 'n' Tasty verantwortlich zeigt, in einem offenen Brief an Kojima-san, um die Dienste für die Anfertigung einer solchen Überarbeitung anzubieten. Mittlerweile ist der Eintrag nicht mehr aufrufbar, vermutlich wegen der wiederholten Richtigstellungen darin hieß es:

"Sehr geehrter Mr. Kojima,

Wir haben mit großer Spannung auf VG247 gelesen, dass Sie auf der Suche nach einem Studio sind, mit dem Sie zusammen ein Remake von Metal Gear Solid mit der FOX Engine entwickeln wollen, die ihr Team mit viel Mühe erstellt hat.

Wir von Just Add Water sind aus verschiedenen Gründen der Ansicht, dass wir der ideale Partner für dieses Remake wären:

  1. Wir haben Erfahrung darin, mit einer legendären IP zu arbeiten (Oddworld Inhabitants) und dem Projekt mit dem ihm gebührenden Respekt entgegenzutreten.
  2. Viele Mitglieder unseres Teams sind große Metal Gear-Fans, mit sehr guten Kenntnissen des Quellmaterials.
  3. Wir wollen es wirklich, wirklich übernehmen.

Für einen Nachweis unserer Fähigkeiten, werfen Sie bitte einen Blick auf die HD-Überarbeitung von Oddworld: Stranger's Vergeltung für PlayStation 3, PlayStation Vita und PC sowie das momentan entstehende HD-Remake von Abe's Oddysee, mit dem Titel Oddworld: New 'n' Tasty.

Wir warten sehnsüchtig auf Ihre Antwort.

Liebe und Umarmungen,

Das JAW Team."

So sieht das HD Remake von Oddworld: Stranger's Vergeltung aus, das Just Add Water für die PlayStation 3 entwickelte.

KOMMENTARE

News & Videos zu Games

Games Games - Diese Games erscheinen vom 14. bis 20. Mai 2018 Games Games - Diese Games erscheinen vom 7. bis 13. Mai 2018 Games Games - Diese Games erscheinen vom 30. April bis 06. Mai 2018 Games Games - Diese Games erscheinen vom 23. bis 29. April 2018 Games Games - Launch-Trailer zu Forgotton Anne veröffentlicht Games Games - Overcooked erscheint für die Nintendo Switch Detroit: Become Human Detroit: Become Human - Größe des PS4-Titels bekannt und neues Video veröffentlicht YouTube YouTube - VideoDays 2018 in Berlin und Köln fallen aus
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Neuer Teil wird über Koop-Modus verfügen