PLAYNATION NEWS Games

Games - GameGenetics bietet Browsergames ab sofort bei Gamesload an

Von Birthe Stiglegger - News vom 22.08.2012, 16:45 Uhr

Wie der Aggregator und Distributor von free-to-play Online Games GameGenetics in einer aktuellen Pressemeldung verkündet, ist das Unternehmen eine Kooperation mit dem Spiele-Portal Gamesload.de eingegangen. Künftig wird GameGenetics über Gamesload Browsergames in das Sortiment einfügen und dieses in regelmäßigen Abständen auch erweitern. GameGenetics derzeitiges Arsenal an Browser- und Clientgames beläuft sich auf 250 verschiedene Exemplare.

„Die Erfahrung im Bereich free-to-play, die technische Kompetenz und das breite Portfolio von GameGenetics waren ausschlaggebend für diese Kooperation“, sagt Renate Grof, Leiterin von Gamesload. „Aufgrund der stetig wachsenden Bedeutung des free-to-play Marktes ist es unsere Intention, im Rahmen der Gamesload Strategie langfristig mit dem GameGenetics Team zusammenzuarbeiten.“

„Wir freuen uns, die hohen Anforderungen von Gamesload als etabliertes und erfolgreiches Spieleportal zu erfüllen”, sagt GameGenetics Gründer und CEO Alexander Piutti. „Wir sind überzeugt, die Deutsche Telekom AG wie auch andere bedeutende Marktteilnehmer nachhaltig im Bereich free-to-play unterstützen zu können.“

 

KOMMENTARE

News & Videos zu Games

Games Games - Diese Games erscheinen vom 14. bis 20. Mai 2018 Games Games - Diese Games erscheinen vom 7. bis 13. Mai 2018 Games Games - Diese Games erscheinen vom 30. April bis 06. Mai 2018 Games Games - Diese Games erscheinen vom 23. bis 29. April 2018 Games Games - Launch-Trailer zu Forgotton Anne veröffentlicht Games Games - Overcooked erscheint für die Nintendo Switch GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake