PLAYNATION NEWS Games

Games - Deutscher Computerspielpreis: Die Gewinner

Von Redaktion - News vom 31.03.2011, 10:04 Uhr

Gestern Abend fand der deutsche Computerspielpreis 2011 statt. Insgesamt dotierte man für die Gewinner stolze 385.000 Euro. Die Verbände BIU und G.A.M.E luden, sowie Staatsminister Bernd Neumann, der Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, zum Event ein. Zahlreiche Entwickler waren gekommen um sich ihren Preis abzuholen. Im Überblick erhaltet ihr alle Infos zu den Gewinnern:

Bestes deutsches Spiel: A New Beginning

Bestes Kinderspiel: The Kore Gang

Bestes Jugendspiel: A New Beginning

Bestes mobiles Spiel: Galaxy on Fire 2

Bestes Serious Game: Energetika

Bestes Browserspiel: Die Siedler Online

Bestes Nachwuchskonzept aus Schüler- und Studentenwettbewerben: Tiny & Big - Grandpa's Leftovers.

Zeitgleich wurde der LARA - Games Award 2011 verliehen. Hier gab es auch internationale Gewinner wie:

Bestes internationales Computerspiel: StarCraft II

Bestes internationales Konsolenspiel: Assassin's Creed: Brotherhood

Bestes internationales mobiles Spiel: World of Goo

LARA of Honor (Ehrenpreis): Yves Guillemot, CEO von Ubisoft

KOMMENTARE

News & Videos zu Games

Games Games - Diese Spiele erscheinen nächste Woche! Games Games - Diese Spiele erscheinen nächste Woche! Games Games - Diese Games erscheinen vom 21. bis 27. Mai 2018 Games Games - Diese Games erscheinen vom 14. bis 20. Mai 2018 Games Games - Launch-Trailer zu Forgotton Anne veröffentlicht Games Games - Overcooked erscheint für die Nintendo Switch MediaMarkt MediaMarkt - Mega-Deals zur WM: 5 kaufen, 4 zahlen! Games Games - Diese Games erscheinen nächste Woche!
News zu Cyberpunk 2077

LESE JETZTCyberpunk 2077 - Aus diesem Grund setzen die Entwickler auf Nacktheit