Games: Destiny offiziell vorgestellt

Von Sascha Scheuß am 17.02.2013 - 22:43 Uhr
Games - Destiny offiziell vorgestellt

Destiny ist das neue Spiel der Halo-Erfinder Bungie, heute wurde der Titel offiziell angekündigt und vorgestellt. Doch was verbirgt sich hinter Destiny genau? Wir haben erste Informationen für euch zusammengetragen.

Destiny. So heißt der neue Titel der Halo-Macher, welcher heute im Livestream offiziell vorgestellt wurde. Schnell zeigt sich, dass sich hinter dem Namen mehr verbirgt als ein 08/15-Shooter. Destiny spielt in einem Science Fiction Universum, in dem man sich alleine oder im Team durchschlagen muss. Obwohl es kein MMO ist, muss man dennoch permanent mit dem Internet verbunden sein und trifft sich regelmäßig mit anderen Spielern. Ob das Spiel ein Abo-Modell haben wird oder ob man es kostenlos zocken kann, ist bislang nicht bekannt, jedoch ist es eher unwahrscheinlich, dass man für so einen Titel nichts bezahlen wird.

COO Pete Parsons erklärte auf dem Event kurz die Kernelemente des Spiels:

“Alles hat sich mit der Ankunft der Voyager verändert. Es war ursprünglich ein goldenes Zeitalter, das unserer Zivilisation erlaubte sich in ihrem eigenen Sonnensystem zu entwickeln. Aber es konnte nicht lange halten. Etwas das wir an Land brachten. Die Überlebenden bauten eine Stadt in der Voyager, bevor sie unsere alte Welt erkundeten, wo sie von tödlichen Feinden erwartet wurden.”

“Sie sind ein Wächter, Beschützer der letzten Zuflucht des Lebens auf der Erde, bewaffnet mit unglaublicher Kraft. Du musst die Stadt verteidigen. Unsere Feinde vernichten. Und schauen, was wir verloren haben. Sei stark.”

Wann der Titel von Bungie erscheinen wird, da ist man sich noch uneinig, jedoch peilt man eher den Zeitraum 2014 für einen Release an. Für die Playstation 3, Xbox 360 und PC wurde das Spiel bereits bestätigt und man wolle sogar eine mobile Version veröffentlichen und die Next-Gen-Konsolen ebenfalls miteinbeziehen. Wir sind gespannt und lassen euch mal eben mit einem Video des Entwicklers alleine: 

comments powered by Disqus

Weitere News zu Games

Videospiele genießen immer besseres Ansehen
Games sind lange nicht mehr so ungesehen wie noch vor einigen Jahren, zeigt die neue repräsentative Umfrage vom Bitkom. So habe das Ansehen der Videospiele vor allem bei Jüngeren stark zugenommen, heißt es. Auch bei den 30- bis 49-Jährigen steht ...

Zero Escape Volume 3 erscheint 2016 für 3DS und Vita
In westlichen Territorien fristet das Genre der Visual Novels eher ein Nischendasein, so auch die Zero Escape-Reihe. Wegen schleppender Verkaufszahlen hätte die Serie beinahe ein vorschnelles Ende genommen, doch nun wurde Zero Escape Volume 3 ...

Auf welcher Plattform wie viele Spiele erhältlich sind
Auf welchem Spielesystem gibt es eigentlich die meisten Spiele? Eine von einem Reddit-Nutzer erstellte Grafik vergleicht die Anzahl erhältlicher Titel auf neueren Konsolen, älteren Konsolen und dem PC.

Weitere News anzeigen
2008 - 2015 PlayNation.de
Impressum Team Nutzungsbestimmungen GTAnext.de