Games Screenshot

Games: Destiny offiziell vorgestellt

17.02.2013 - 22:43

Destiny ist das neue Spiel der Halo-Erfinder Bungie, heute wurde der Titel offiziell angekündigt und vorgestellt. Doch was verbirgt sich hinter Destiny genau? Wir haben erste Informationen für euch zusammengetragen.

Teilen Tweet Kommentieren

Destiny. So heißt der neue Titel der Halo-Macher, welcher heute im Livestream offiziell vorgestellt wurde. Schnell zeigt sich, dass sich hinter dem Namen mehr verbirgt als ein 08/15-Shooter. Destiny spielt in einem Science Fiction Universum, in dem man sich alleine oder im Team durchschlagen muss. Obwohl es kein MMO ist, muss man dennoch permanent mit dem Internet verbunden sein und trifft sich regelmäßig mit anderen Spielern. Ob das Spiel ein Abo-Modell haben wird oder ob man es kostenlos zocken kann, ist bislang nicht bekannt, jedoch ist es eher unwahrscheinlich, dass man für so einen Titel nichts bezahlen wird.

COO Pete Parsons erklärte auf dem Event kurz die Kernelemente des Spiels:

“Alles hat sich mit der Ankunft der Voyager verändert. Es war ursprünglich ein goldenes Zeitalter, das unserer Zivilisation erlaubte sich in ihrem eigenen Sonnensystem zu entwickeln. Aber es konnte nicht lange halten. Etwas das wir an Land brachten. Die Überlebenden bauten eine Stadt in der Voyager, bevor sie unsere alte Welt erkundeten, wo sie von tödlichen Feinden erwartet wurden.”

“Sie sind ein Wächter, Beschützer der letzten Zuflucht des Lebens auf der Erde, bewaffnet mit unglaublicher Kraft. Du musst die Stadt verteidigen. Unsere Feinde vernichten. Und schauen, was wir verloren haben. Sei stark.”

Wann der Titel von Bungie erscheinen wird, da ist man sich noch uneinig, jedoch peilt man eher den Zeitraum 2014 für einen Release an. Für die Playstation 3, Xbox 360 und PC wurde das Spiel bereits bestätigt und man wolle sogar eine mobile Version veröffentlichen und die Next-Gen-Konsolen ebenfalls miteinbeziehen. Wir sind gespannt und lassen euch mal eben mit einem Video des Entwicklers alleine: 

Quelle: Playfront.de
Geschrieben von Sascha ScheußDas PlayNation.de Team

Seitenauswahl

Eine Seite zurück Nächste Seite

Games: Fast 20 Jahre altes Korea-MMO kehrt plötzlich zurück

In Zeiten, in denen mal leider regelmäßig hören muss, wie gute Spiele eingestellt werden, ist folgende Nachricht aus Korea eine willkommene Abwechslung: Das 1999 gestartete ...

Games: Super Smash Bros. Melee kostenlos im Browser spielen

Wer keine Nintendo GameCube besitzt und trotzdem ein wenig Super Smash Bros. Melee zocken will, dem wird jetzt geholfen. Diese Version vom Prügelspiel könnt ihr kostenlos in eurem Browser ...

Games: Arbeitet Blizzard an einem First-Person-Titel? Stellenanzeigen befeuern Gerüchte

Nachdem Blizzard mit dem Multiplayer-Shooter Overwatch derzeit alles abräumt und in der Gunst der Spieler weiter nach oben klettert, ist die Frage, was eventuell als nächstes kommen könnte. ...
Noch mehr News anzeigen

Tipps