Speedruns Screenshot

Speedruns: AGDQ 2016 bringt 1.2 Millionen Dollar Spenden zusammen

11.01.2016 - 09:30

Im Rahmen des Spenden-Streams Awesome Games Done Quick 2016 sind ganze 1,2 Millionen Dollar an Spenden zusammengekommen. Diese kommen der Krebspräventation zu Gute.

Teilen Tweet Kommentieren

Sieben Tage lang haben dutzende Speedrunner versucht, zahlreiche Spiele so schnell wie nur irgendwie möglich durchzuspielen - und das alles für den guten Zweck. Alle Spenden, die bei den Awesome Games Done Quick 2016 zusammenkamen, kommen der Krebspräventation zu Gute.

Die stellenweise bis zu 200.000 gleichzeitig einschaltenden Zuschauer sorgten am Ende für satte 1.212.991,33 Dollar an Spenden. An die Spendensumme der AGDQ 2015 kam man damit aber nicht heran - doch damals sammelte das Humble Bundle weitere 250.000 Dollar Spenden ein.

Am 3. Juli geht es mit den Summer Games Done Quick weiter, auch hier geht es eine Woche lang wieder darum, dutzende Spiele so schnell wie möglich durchzuspielen. Weitere Informationen zum Twitch-Event werden noch bekannt gegeben.

via: Reddit
Geschrieben von Wladislav SidorovDas PlayNation.de Team

Seitenauswahl

Eine Seite zurück Nächste Seite

Speedruns: Summer Games Done Quick startet heute - SQDQ Livestream

Heute Abend startet erneut die größte Speedrun-Aktion der Welt, alles für einen guten Zweck. Bei Summer Games Done Quick dürfen wir uns über dutzende Titel freuen, die im Livestream so ...

Speedruns: Zwei Männer - Ein Controller

Während dem Charity-Stream von Awesome Games Done Quick gab es ein kleines Highlight. Zwei Männer zockten Super Metroid mit nur einem Controller und setzten einen neuen Weltrekord.

Speedruns: AGDQ 2016 bringt 1.2 Millionen Dollar Spenden zusammen

Im Rahmen des Spenden-Streams Awesome Games Done Quick 2016 sind ganze 1,2 Millionen Dollar an Spenden zusammengekommen. Diese kommen der Krebspräventation zu Gute.
Noch mehr News anzeigen

Kommentare

Tipps