News vom 28.04.2016 - 08:23 Uhr - Kommentieren (0)
Games Screenshot

Das südkoreanische Entwicklerstudio Lion Games hat sich mit dem Publisher Gameforge zusammengeschlossen und wird zu einem bisher unbekannten Zeitpunkt SoulWorker Online auch hierzulande veröffentlichen. Vor allem Fans einer cineastischen Aufmachung können sich auf dieses MMORPG freuen.

Im asiatischen Markt ist SoulWorker Online längst angekommen und wird von den Spielern fleißig gezockt. Hierzulande wird das noch eine gute Weile dauern, kann nun aber überhaupt erst einmal offiziell bestätigt werden: Wie das Entwicklerstudio Lion Games in Zusammenarbeit mit dem Publisher Gameforge vor kurzer Zeit verkündet hat, wird man das Anime-MMORPG auch in der westlichen Region veröffentlichen. Wann das geschieht, welche Veränderungen vorgenommen werden und worauf man sich sonst noch als westlicher Spieler freuen darf, soll in naher Zukunft erklärt werden.

Das Spiel selbst setzt neben seiner sehr cineastischen Aufmachung und der wirklich prächtigen Anime-Grafik auf ein ungewöhnliches Kampfsystem, das durch die Gefühle der Charaktere geleitet wird. Jede Figur ist in der Hinsicht individuell gestaltbar und kann verschiedenste Fähigkeiten lernen. Auch die Waffen klingen schon jetzt vielversprechend - als Beispiel gilt hier eine Gitarre, mit der man diverse beeinflussende Songs spielen kann. Zum Release sollen vier Klassen zur Verfügung stehen. Diese kann man dann in großen PvE-Gebieten oder einer PvP-Zone für Massenkämpfe einsetzen.

Siehe auch: Anime Gameforge MMORPG SoulWorker Online
Quelle: MassivelyOP

Seitenauswahl

Artikel zu Games
Games - Notstand in Montréal: Release-Verschiebungen möglich Wegen sehr starker Regenfälle wurde in Montréal der Notstand ausgerufen. Die gesamte ostkanadische Provinz Québec hat mit dem Unwetter zu kämpfen, viele Häuser und ganze Orte sind ...
Artikel zu Games
Games - Speedrunner knackt Super Mario 64-Weltrekord Sieben Monate lang versuchte ein Speedrunner, alle Sterne in Super Mario 64 in weniger als 1:40 Stunden einzusammeln. Jetzt endlich ist ihm das vor laufender Kamera gelungen. Ein Weltrekord.
Von Pierre Magel Unser Team
News zu Pokémon Go

Pokémon Go - Enttäuschendes Fanfest sorgt für Frust

28.07.

GTA 6 - Schauspieler dementiert Arbeiten an GTA 6

28.07.

Destiny 2 - Termin für PC-Beta bekannt

28.07.

Need for Speed Payback - Offizieller Customization-Trailer zum Tuning

28.07.

Destiny 2 - Exotische Waffe als Vorbesteller-Bonus angekündigt

28.07.

League of Legends - Der neue Urgot im Champion-Spotlight

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!