PLAYNATION NEWS The Gamechangers

The Gamechangers - Rockstar wettert gegen GTA-Doku

Von Patrik Hasberg - News vom 16.09.2015, 14:03 Uhr
The Gamechangers Screenshot

Am gestrigen Abend ist das Doku-Drama The Gamechangers im britischen Fernsehen ausgestrahlt worden. Rockstar Games scheint davon allerdings nicht sonderlich begeistert gewesen zu sein und wetterte via Twitter gegen den Film. So seien viele Behauptungen, die in dem Film vorkommen, schlicht aus der Luft gegriffen.

Das Doku-Drama The Gamechangers widmet sich der Entstehungsgeschichte der bekannten Open World-Serie Grand Theft Auto. Am gestrigen Abend schließlich war der Streifen im britischen Fernsehen (BBC) zu sehen.

GTA-Entwickler Rockstar Games schien von dem Film allerdings weniger stark begeistert zu sein und wetterte via Twitter gegen die Dokumentation. Laut Rockstar seien viele Behauptungen und Inhalte völlig aus der Luft gegriffen und schlicht nicht wahr.

"War Basil Brush am Werk? Was ist das überhaupt für ein wahllos, erfundener Schwachsinn?", so das Entwicklerstudio.

Die Produzenten von "The Gamechangers" haben allerdings im Vorfeld des Öfteren darauf hingewiesen, dass der Film zwar auf realen Ereignissen basiere, einige Stellen und Sachverhalten jedoch aufgrund der Dramatik verändert worden seien.

Die Doku kann im Stream auf der offiziellen Webseite der BBC angeschaut werden. Ihr solltet jedoch beachten, dass ihr dabei über keine deutsche IP verfügen dürft, da der Stream ansonsten gesperrt ist. Als Alternative sollte aber die Lösung über einen Proxy zu gehen helfen.

KOMMENTARE

News & Videos zu The Gamechangers

The Gamechangers The Gamechangers - Trailer zum Grand Theft Auto-Film veröffentlicht The Gamechangers The Gamechangers - Harry Potter-Star Daniel Radcliffe übernimmt Hauptrolle im GTA-Film GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake