PLAYNATION NEWS Game of Thrones

Game of Thrones - Folge 5: Die traurige Wahrheit hinter Hodors Namen

Von Sascha Scheuß - News vom 24.05.2016, 16:27 Uhr
Game of Thrones Screenshot

Die neuste Folge von Game of Thrones zeigt uns, wie emotional die Serie doch wieder einmal sein kann. In Kombination damit wird auch erklärt, wieso Hodor nur seinen Namen sagen kann.

Nachdem die letzten beiden Folgen von Game of Thrones eher schleppend vorangingen, zeigt man uns jetzt, wieso man diese Serie liebt und zeitgleich auch hasst. Neben einigen spannenden Verläufen der Story, müssen wir in Folge 5 einen Todesfall eines wichtigen Charakters betrauern: Hodor.

Hodor sagt Hodor - und das ist der Grund

Das Rätsel um Hodor ist mit dieser Folge endgültig gelöst - doch erstmal alles von vorne: Im scheinbar sicheren Versteck von Bran und der Gruppe, wagt der junge Stark eine Aktion, die er bereuen sollte. Er tritt in die Traumvision vom schlafenden Dreiäugigen Raben ein und findet sich der Armee der Toten gegenüber. Zum Glück ist das alles aber nur ein Traum - oder nicht?

Als er plötzlich gegenüber vom Anführer der White Walker steht, zweifelt Bran an der Echtheit des Traumes, zumal sich alle Toten zu ihm wenden und ihn anschauen. Dann packt der White Walker Bran am Arm und er erwacht. Seinem Arm ziert nun ein Brandmal aus Eis und nach kurzem Aufruhr steht fest: Die White Walker wissen nun, wo Bran sich befindet.

Es dauert nicht lange und sie dringen in die Höhle ein, um Bran zu töten, doch die Kinder des Waldes und der Schattenwolf tun alles, um sie abzuhalten - und lassen dabei ihr Leben. Bran ist in der Zeit wieder auf Winterfell der Vergangenheit und sieht den jungen Hodor als er noch Wyllis hieß. Er bekommt jedoch mit, dass etwas schieft läuft und wargt sich in Hodor, damit er den anderen hilft, aus der Höhle zu entkommen.

Es funktioniert und Hodor bringt Bran zusammen mit Meera vorerst in Sicherheit. Am Ende der Höhle ist allerdings eine verschlossene Tür, die Hodor nur mit Mühe aufstemmen kann. Als hinter ihnen die Toten nachkommen, entscheidet sich Hodor für eine emotionale Entscheidung. Er übergibt Meera den Karren, auf dem Bran liegt und hält die Türe zu, damit die Toten nicht hinterherkommen. Meera flieht mit Bran und fleht Hodor an: "Halte die Tür!"

Es kam, wie es kommen musste und Hodor hält das Tor mit aller Kraft zu, doch es reißt an einigen Stellen auf. Die Krallen der Toten bohren sich tief in Hodor und zerreißen ihn förmlich - doch Hodor bleibt standhaft und hält das Tor. Bran sieht auf Winterfell in der Zeit den jungen Wyllis, wie er zusammenbricht und unter Krämpfen immer wieder dasselbe ruft: "Halte die Tür!"

Dabei drückt er sich immer undeutlicher aus und am Ende entspringt daraus sein Name: Hodor. Im englischen ist das ganze natürlich etwas verständlicher. Dort ruft Wyllis immer wieder "Hold the Door!" - bis es in "Hodor" umschlägt. Traurige Musik tritt ein und unter den Schreien von Wyllis, dass er die Tür halten wird, endet diese Folge.

Der Hodor aus der Vergangenheit wusste also von diesem Ereignis und bereitete sich all die Jahre darauf vor. Eine traurige Szene, wenn man bedenkt, dass er immer seinen Tod vorraussagte, als er seinen Namen sprach. Emotionaler war bislang kein Tod in der gesamten Serie.

Was ist sonst noch passiert?

Eine kurze Zusammenfassung der Ereignisse, neben Hodors Tod:

- Sansa trifft auf Kleinfinger und schließt endgültig mit ihm ab
- Tyrion holt sich Hilfe beim Herrn des Lichts
- Euron Graufreud ist neuer König der Eiseninseln
- Theon und seine Schwester fliehen aus der Heimat
- Jorah bekommt von Daenerys die Aufgabe, eine Heilung gegen seine Krankheit zu finden
- Aryas Ausbildung ist noch lange nicht zuende

KOMMENTARE

News & Videos zu Game of Thrones

Game of Thrones Game of Thrones - Laut Emilia Clarke werden wegen möglicher Spoiler mehrere Enden gedreht Game of Thrones Game of Thrones - Der Berg wird zum stärksten Mann der Welt Game of Thrones Game of Thrones - Vorgeschichte Feuer und Blut erscheint noch 2018 Game of Thrones Game of Thrones - So lange dauerte der Dreh der Endschlacht der 8. Staffel Game of Thrones Game of Thrones - Ein Youtuber hat gezählt: So viele Tode gibt es insgesamt zu beklagen Game of Thrones Game of Thrones - WoW-Passion: Dieser GoT-Star bekundet seine Liebe zu WoW GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake