News vom 02.12.2016 - 04:48 Uhr - Kommentieren (0)
Game Awards Screenshot

Schlagen, treten, den Gegner mit Spezialattacken in den Bodem rammen - oder eben sich in den Boden rammen lassen. Darum geht es bei den besten Kampfspielen des Jahres. Wer den Preis für das beste Kampfspiel des Jahres mit nach Hause nehmen darf, erfahrt ihr hier.

Es wird gekämpf, um sich geschlagen und letztendlich gesiegt. Bei den Game Awards wurden unter anderem auch das beste Kampfspiel ausgezeichnet..

In der Kategorie „Best Fighting Game“ sind nominiert:

  • Killer Instinct Seasono 3
  • King of Fighters XIV
  • Pokken: Tournament
  • Street Fighter V

Der Gewinner ist: Street Fighter V

Siehe auch: fighting game Game Awards Gewinner

Seitenauswahl

Artikel zu Game Awards
Game Awards - Das beste Fighting Game des Jahres Schlagen, treten, den Gegner mit Spezialattacken in den Bodem rammen - oder eben sich in den Boden rammen lassen. Darum geht es bei den besten Kampfspielen des Jahres. Wer den Preis für das ...
Artikel zu Game Awards
Game Awards - Das beste Studio des Jahres Ohne sie hätten wir viele der besten Spiele der letzten Jahre nie zu Gesicht bekommen. Sie sind verantwortlich für die Entwicklung und Ausarbeitung all der phantastischen Spiele, die wir ...
Von Lisa Anders Unser Team
News zu Star Wars

Star Wars - Hotel soll uns ins beliebte Universum versetzen

20.07.

Games - Wie ihr an Spiele kommt, die es nur in Japan gibt

20.07.

Kurioses - Seltenes NES-Spiel für über 40.000 Dollar verkauft

20.07.

GTA 5 - Update sorgt für neues und bewaffnetes Fahrzeug

20.07.

PC - Die besten Gaming-Setups

20.07.

Blizzard - Support für XP und Vista wird eingestellt

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!