PLAYNATION NEWS Fury

Fury - Entwickler Araun meldet Insolvenz an

Von Redaktion - News vom 13.12.2007, 17:16 Uhr

Die Wirren der letzten Tage um das PvP-MMOG Fury mit Meldungen über unmotivierte Entwickler, Mitarbeiterentlassungen und der plötzlichen "Free4Ever"-Kampagne gipfeln jetzt in einem traurigen Höhepunkt. Wie in einer Pressemitteilung bekannt gegeben wurde, schliesst die Spieleschmiede Auran ihre Pforten.

PvP-Freunde müssen vorerst jedoch nicht um Fury bangen, denn das Game wird von einem Kernteam weiter betreut und betrieben. Unter welchem Dach oder Firmenlabel ist noch nicht bekannt. Auch die Erweiterung Age of the Chosen soll pünktlich morgen online gehen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Fury

Fury Fury - Gewinnt echtes Geld in FuryLeague Fury Fury - LOSER! LOSER! LLLOOOOSSSSEEEERRRRR! Fury Fury - Lifetime-Account gefällig? Fury Fury - Interview: Wie sieht die Zukunft aus? Friday the 13th: The Game Friday the 13th: The Game - Rechtsstreitigkeiten - Definitiv keine neuen Inhalte Xbox One Xbox One - Neues Xbox One-Set für Puppen veröffentlicht
News zu Cyberpunk 2077

LESE JETZTCyberpunk 2077 - Soll auf aktuellen Konsolen überzeugen