Friendly Fire Screenshot

Friendly Fire: Auktion versteigert PS4 mit Autogrammen der Hosts

12.02.2016 - 15:50

Der Charity-Stream "Friendly Fire" hat noch ein letztes Ass im Ärmel, um für den guten Zweck Geld zu sammeln: Noch gut einen Tag lang darf via Ebay auf eine limitierte PlayStation 4 geboten werden, die von allen Teilnehmern des Livestreams unterschrieben wurde. Das Spiel Star Wars: Battlefront gibt es noch dazu.

Teilen Tweet Kommentieren

Dank YouTube-Größen wie Gronkh, PietSmiet und vielen weiteren wird unserer Community der 12. Dezember 2015 noch lange im Gedächtnis bleiben: An diesem Tag versammelte sich die Truppe und veranstaltete in der heiligen Gaming-Bar von TakeTV einen denkwürdigen Livestream, der über viele Stunden beste Unterhaltung brachte und quasi ganz nebenbei die aberwitzige Summe in Höhe von 100.000 Euro sammeln konnte. Diese wurde für einen wohltätigen Zweck gespendet.

Nun, zwei Monate später, hat man noch einmal eine letzte Chance, im Rahmen von Firendly Fire seinen Teil zum Spendenwahnsinn beizutragen: Auf Ebay läuft derzeit eine Auktion, die eine PlayStation 4 mit 1 Terrabyte Festplatte im Style von Star Wars: Battlefront samt entsprechendem Spiel anbietet. Besonders daran ist, dass alle Hosts der Show Friendly Fire unterschrieben haben und diese Konsole somit zum absolut einzigartigen Sammelobjekt machen. Noch gut ein Tag ist die Auktion online verfügbar und auch hier wird der erzielte Gewinn komplett gespendet. Aktuell liegt das Höchstgebot bei 600 Euro - in den letzten Stunden wird das aber noch ansteigen.

Friendly Fire verpasst? 

Sollte man es bisher verpasst haben, die vielen Stunden Livestream vom 12. Dezember gesehen zu haben, so bietet der YouTube-Kanal von PietSmiet die komplette Action in einer Playlist. Alle weiteren Informationen rund um das Thema Friendly Fire findet ihr wie immer auf unserer Themenseite zum Spendenmarathon. Für 2016 ist übrigens eine Fortsetzung dieses Events geplant. Sobald neue Informationen dazu verkündet werden, findet ihr sie direkt bei uns!

Link: Auktion auf Ebay
Geschrieben von Pierre MagelDas PlayNation.de Team

Seitenauswahl

Eine Seite zurück Nächste Seite

Friendly Fire: Mehr als 300.000 Euro an Spenden zusammengekommen

Friendly Fire 2 war für alle Beteiligten ein großer Erfolg. Mehr als 300.000 Euro an Spenden sind für den guten Zweck zusammengekommen, einen großen Teil steuerte die Community selbst bei.

Friendly Fire: „Wir haben schon Ideen für Friendly Fire 3“

Bevor Friendly Fire 2 zu Ende ist, haben Gronkh und die PietSmiet-Truppe bereits Ideen für Friendly Fire 3. Ein weiteres Event für den guten Zweck dürfte somit bereits bestätigt sein.

Friendly Fire: Alle Rekorde bei Friendly Fire 2 geknackt

Die zweite Ausgabe von Friendly Fire knackt alle Rekorde. Die Spendensumme vom letzten Mal wurde mit Leichtigkeit übertroffen, auch die Zuschauerzahlen konnten Zuwächse verzeichnen.
Noch mehr News anzeigen

Tipps