PLAYNATION NEWS Friendly Fire

Friendly Fire - Alle Rekorde bei Friendly Fire 3 geknackt

Von Wladislav Sidorov - News vom 02.12.2017 - 21:29 Uhr
Friendly Fire Screenshot

Die dritte Ausgabe von Friendly Fire knackt alle Rekorde. Die Spendensumme vom letzten Mal wurde mit Leichtigkeit übertroffen. Am Abend können bis zu 500.000 Euro zusammenkommen.

Heute geht es bei Friendly Fire 3 nur um den guten Zweck und das gelingt der Truppe rund um Gronkh und PietSmiet äußerst gut. Die dritte Ausgabe der großen Spenden-Aktion verzeichnet hohe Zuwächse an Spendengeldern.

Das kam im letzten Jahr zusammen:

Friendly Fire Friendly Fire Mehr als 300.000 Euro an Spenden zusammengekommen

Zum Vergleich: Bei der ersten Ausgabe von Friendly Fire kam eine Spendensumme von insgesamt 123.000 Euro zusammen. 100.000 wurden direkt im Stream erwirtschaftet, die restliche Summe wurde durch Merchandise-Verkäufe und Auktionen möglich. Bei Friendly Fire 2 kamen stolze 300.000 Euro zusammen.

Spenden-Rekord bei Friendly Fire 3

Bereits im regulären Stream sind sechs Stunden vor Ende schon satte 300.000 Euro zusammengekommen. Alle weiteren Einnahmen, wie eben auch Merchandise, sind da noch gar nicht mit eingerechnet. Die Endsumme dürfte so locker die Summe von 500.000 Euro überschreiten.

Friendly Fire Friendly Fire Versteigerung von Xbox One X mit Autogrammen auf eBay

Friendly Fire 3 Spendensumme am Ende

News & Videos zu Friendly Fire

Friendly Fire Friendly Fire - Termin bestätigt: Friendly Fire 4 kommt 2018! Friendly Fire Friendly Fire - Alle Rekorde bei Friendly Fire 3 geknackt Friendly Fire Friendly Fire - Versteigerung von Xbox One X mit Autogrammen auf eBay Friendly Fire Friendly Fire - Live-Stream zu Friendly Fire 3 auf Twitch, YouTube und Mixer Fortnite Fortnite - Epic Games kündigt 50v50-Modus an Witchfire Witchfire - The Astronauts arbeitet an düsterem First-Person-Shooter
News zu PlayNation Adventskalender 2017

LESE JETZTPlayNation Adventskalender 2017 -

KOMMENTARE