News vom 18.12.2016 - 16:04 Uhr - Kommentieren (0)
Friday the 13th: The Game Screenshot

Wie genau spielt sich eigentlich Friday the 13th: The Game? Bisher waren vor allem Screenshots, schriftliche Informationen und Trailer veröffentlicht worden, doch nun legen die Mannen von IGN nach: Gut 17 Minuten lang zeigen sie uns, wie sich der Kampf zwischen Jason und seinen Opfern gestaltet.

Ab heute beziehungsweise Dienstag, dem 20. Dezember 2016 starten die beiden Beta-Phasen von Friday the 13th: The Game. Zumindest ein Teil der interessierten Spieler erfährt nun also schon bald am eigenen Leib, was es bedeutet, von Jason Voorhees gejagt zu werden.

Bisher mussten wir uns mit Screenshots und Trailern begnügen und uns auf das Wort von Entwickler Gun Media verlassen, dass der Horrortitel dem entstandenen Hype gerecht wird. Stück für Stück wurden in den letzten Wochen dann immer mehr Details bekannt. So wussten wir zwar von Anfang an, dass die Betreuer von Camp Crystal Lake auch zurückschlagen und Jason mit viel Geschick und Glück tatsächlich töten können und auch der große Fokus auf Ablenkung durch beispielsweise laute Musik oder gefakte Fluchtwege war uns bekannt.

Überraschend waren allerdings die große Detailverliebtheit und der Wunsch nach Abwechslung von Seiten des Entwicklers. So können Betreuer auf der Flucht beispielsweise durch ein Fenster springen, werden fortan aber mit lädiertem Gesicht herumlaufen. Außerdem kann Jason sich unzählige Elemente seiner Umgebung beim Morden zu Hilfe nehmen, seine Opfer also beispielsweise aus dem Fenster oder ins Feuer schmeißen, sie mit einer Waffe oder auch purer Manneskraft malträtieren und ihnen so das Leben aushauchen.

IGN zeigt uns, was da auf uns zukommt

Bisher war aber noch ungeklärt, wie das Ganze schlussendlich in bewegten Bildern aussehen wird, war bisher doch nur Material aus einer sehr frühen Alpha-Phase bekannt gewesen. Jetzt ermöglichte es Gun Media IGN, einen Durchgang des asymmetrischen Multiplayers zu veröffentlichen. Wird das Team es schaffen, die Zeit bis zum Eintreffen der Polizei zu überbrücken oder Jason gar selbstständig zu entkommen? Welche Taktik wenden sie an, um möglichst viele Betreuer am Leben zu erhalten und wie macht Jason ihnen das Leben schwer? Das und viele Eindrücke zu Gameplay, Charakteren und Umgebung seht ihr im Video, das wie euch unterhalb dieser Zeilen eingebunden haben.

Die Beta-Phasen von Friday the 13th: The Game stehen wie bereits erwähnt genau vor der Tür. Der vollständige Multiplayer erscheint dann Anfang 2017 für PC, PlayStation 4 und Xbox One. Singleplayer-Kampagne und Offline-Modus werden im Sommer 2017 nachgereicht.

Jasons Opfer kämpfen im Video um ihr Überleben

Siehe auch: Friday the 13th: The Game Gameplay ign news Video Quelle: IGN/YouTube

Seitenauswahl

Infos zu Friday the 13th: The Game

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Friday the 13th: The Game
Friday the 13th: The Game - Release auf 2017 verschoben, Singleplayer enthüllt Der Horrortitel Friday the 13th bekommt eine Singleplayer-Kampagne. Dafür verschoben die Entwickler den Release auf Anfang 2017.
Artikel zu Friday the 13th: The Game
Friday the 13th: The Game - Concept Arts bringen Abwechslung für Jason und seine Opfer Im Rahmen eines Updates zum Entwicklungsprozess von Friday the 13th: The Game, veröffentlichte Gun Media mehrere Concept Arts und Informationen zu den neuen Betreuern von Camp Crystal Lake. ...
Von Julia Rother Unser Team
News zu GTA 5

GTA 5 - So trollt man in GTA Online richtig

20.01.

Kurioses - Donald Trump imitiert DC-Superschurke in seiner Einweihungsrede

20.01.

Kurioses - 74-Jähriger verabschiedet sich von MMO, das er seit 1999 spielt

20.01.

News - Alter Mann muss Abschied nehmen - von einem Videospiel

20.01.

GTA 5 - Spieler zwingt Online-Trolle in den Ruin

20.01.

Nintendo Switch - Alles zur heiß ersehnten Konsole

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!