Forza Motorsport 6 Screenshot

Forza Motorsport 6: Kostenlose PC-Version angekündigt

01.03.2016 - 15:55

Forza Motorsport 6 wird in einer speziellen „Apex“-Version für den PC auf den Markt kommen. Das kündigte Microsoft während der geschlossenen Pressekonferenz in der letzten Woche an. Die Fassung für den PC hat weniger Inhalte als jene für die Xbox One, erscheint aber free-to-play.

Teilen Tweet Kommentieren

Microsoft setzt seine Ankündigung des letzten Jahres langsam in die Tat um. Immer mehr Spiele, die ursprünglich exklusiv für die Xbox One erscheinen sollten, feiern jetzt auch eine Veröffentlichung auf dem PC. Mit Forza Motorsport 6 folgt nun auch einer der beliebtesten Rennspiel-Reihen aller Zeiten dieser Devise und kommt noch dieses Frühjahr als kostenlose Variante für Windows 10 in den Handel.

In der letzten Woche fand eine Pressekonferenz von Microsoft statt, bei der einige Enthüllungen zur Xbox One, Windows 10 und HoloLens gemacht wurden. Diese wurde nirgends übertragen, da die Nachrichten erst am heutigen 01. März bekannt gegeben werden durften.

Forza Motorsport 6 als Free-to-play für PC, weitere Xbox-Games folgen

Dem Bericht zufolge plane Microsoft dieses Jahr noch weitere Games für den PC zu veröffentlichen. „Wir verpflichten uns zu 100 Prozent dem PC-Gaming“, sagte Phil Spencer, der Chef der Xbox-Sparte. „Das ist ein langfristiges Engagement von uns.“

In einem Interview sprach Spencer davon, dass es eine Investition für die Weiterentwicklung von Xbox ist. „Die logische Erweiterung für uns ist, dass wir mit dem Fernsehen und dem PC wachsen. Auf lange Sicht wollen wir, dass Xbox Live zu einem Ort wird, an dem jeder überall spielen will.“

Im Umkehrschluss bedeutet das im Übrigen auch, dass Microsoft ebenfalls an Portierungen von PC-Spielen für die Xbox One arbeitet. Hier gibt es aber noch nichts Nennenswertes, was der Konsolen-Hersteller auf der Pressekonferenz hätte zeigen können.

Schauen wir auf die PC-Fassung von Quantum Break, könnte Forza Motorsport 6 ebenfalls exklusiv im Windows 10 Store erscheinen, anstatt auf Steam oder anderen etablierten Gaming-Plattformen.

4K-Auflösung, bessere Texturen und Release von Forza Motorsport 6: Apex

Erste Details zu Forza Motorsport 6: Apex sind bereits genannt worden. So kommt die Rennsimulation mit einer Unterstützung für 4K-Auflösungen, der Steuerung mit Tastatur und Maus sowie überarbeiteter Grafik und besseren Texturen für den PC in den Handel. Eine Demo des Spiels in hoher Auflösung wurde auf den Journalisten in der letzten Woche bereits vorgeführt. Der Release ist für das Frühjahr 2016 geplant.

Frische jetzt ein Games-Wissen auf! Wir zeigen dir:

Quelle: Seattle Times
Geschrieben von Dustin MartinDas PlayNation.de Team

Seitenauswahl

Eine Seite zurück Nächste Seite

Forza Motorsport 6: Open Beta der PC-Version startet heute

Forza Motorsport 6 Apex ist der Name der PC-Version des Rennspiels. Ursprünglich exklusiv für die Xbox One veröffentlicht, zieht Microsoft nun auch mit der bekannten Racer-Marke nach und ...

Forza Motorsport 6: Kostenlose PC-Version angekündigt

Forza Motorsport 6 wird in einer speziellen „Apex“-Version für den PC auf den Markt kommen. Das kündigte Microsoft während der geschlossenen Pressekonferenz in der letzten Woche ...

Forza Motorsport 6: Forza-Community auf der Xbox One besteht aus sieben Millionen Spielern

Laut Microsoft bestehe die Community der Rennspielsimulations-Serie Forza auf der Xbox One bereits aus mehr als sieben Millionen Spielern. Diese Zahlen dürften in den nächsten Tagen zudem ...
Noch mehr News anzeigen

Tipps