Von Lucas Grunwitz | News vom 30.03.2017 - 08:59 Uhr - Kommentieren
Pirates of the Caribbean 5: Salazars Rache Screenshot

Fluch der Karibik 5: Salazar’s Revenge ist der neue Hoffnungsträger für Fans der Reihe – nach dem ersten Screening werden erste Stimmen in den Social-Media-Kanälen laut und verraten, ob wir uns auf die Fortsetzung freuen dürfen.

Er ist düster, setzt auf altbewährte Kanäle und scheint allgemein wieder auf ein deutlich erwachseneres Publikum zu setzen – der kommende Film aus der „Fluch der Karibik“-Reihe startet bereits in wenigen Monaten in den deutschen Kinos und überzeugte bereits im Vorfeld mit imposanten Trailern und Einblicken.

Nun fand im Hause Disney das erste Screening für die amerikanische Presse statt – ganz klar, dass uns bereits in diversen Social-Media-Kanäle die ersten Meinungen zur Piratenfortsetzung entgegengesprungen kommen. Hoffnungsträger oder für die Piratenplanke verurteilt?

Fünfter Teil wieder näher am Original?

Zunächst eine Zusammenfassung diverser Onlinemagazine aus unzähligen Social-Media-Kanälen:

Pirates 5 is a good ride. It has unfortunate pacing issues, but a solid sense of franchise mythology to appreciate, and impressive action. (CinemaBlend)

Thing I liked most about #PiratesoftheCaribbean is it felt the most like the first movie, which is my personal favorite. Strong finale (Fandango)

The new Pirates of the Caribbean is a big step up from the lifeless 4. Back to the fun myth building, still miss Verbinski's imprint. (Ain’t It Cool)

Pirates of the Caribbean: Dead Men Tell No Tales is a pleasant surprise. Continues the legacy, focuses on the characters and the world. (SlashFilm)

Pirates 5 is definitely the best one since the first. Admittedly, that isn't saying much but it does occasionally capture that magic. (Gizmondo)

Allgemein scheint ein Großteil der Zuschauer also positive vom Film überrascht worden zu sein. Von vielen Magazinen wurde lobend hervorgehoben, dass sich der fünfte Teil (endlich) wieder dem Original nähert und sich somit umso deutlicher vom (stark kritisierten) vierten Teil distanziert.

Dies könnte unter anderem auf die Tatsache zurückzuführen zu sein, dass man vermehrt wieder auf bekannte Gesichter der Reihe setzt – William Turner, der im vierten Teil gänzlich fehlte, deutet sich im Trailer mit seiner düsteren Crew an. Angeblich soll auch Keira Knightley einen kleine Cameo im Film feiern. Mehr erfahren wir spätestens am 25. Mai dieses Jahres, wenn Salazars Rache in den deutschen Kinos anläuft.

Link: CinemaBlend

Seitenauswahl

News zu Game of Thrones

Game of Thrones - Warum sich Kit Harington auf das Ende der Serie freut

20.10.

Virtual Battlegrounds - Battle Royale in VR - ein neuer PUBG-Klon?

20.10.

Kurioses - Das Tamagotchi ist zurück!

19.10.

Kojima Productions - Ludens-Figur fürs Wohnzimmer jetzt vorbestellen

19.10.

PUBG - Überholt League of Legends in koreanischen Cafés

19.10.

South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe - Ubisoft und GameStop verkaufen Furzkissen

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!

TOP GAMES

  • PUBG Survival 4/5
  • Call of Duty WW2 Shooter 3/5
  • Friday the 13th: The Game Survival-Horror 4/5