PLAYNATION NEWS Flappy Bird

Flappy Bird - Vorsicht vor Klonen mit Malware

Von Sascha Scheuß - News vom 13.02.2014, 17:32 Uhr
Flappy Bird Screenshot

Flappy Bird ist mittlerweile jedem ein Begriff der sich ein wenig in der digitalen Welt bewegt und auf einer sozialen Plattform angemeldet ist. Jetzt nutzen Betrüger diese Tatsache und erbeuten sich private Daten.

Flappy Bird ist in aller Munde und wurde täglich von mehreren Hunderttausend Menschen heruntergeladen. Nach aktuellen Informationen zu folge, existiert das Spiel auf insgesamt 50.000.000 Smartphones - eine unglaubliche Zahl. Doch steigen wir diese wohl nicht mehr, denn der viatnamesische Entwickler nahm die App aus allen Stores und wollte damit nichts mehr zu tun haben, ihm wurde der Suchtfaktor zu hoch und die Aufmerksamkeit um seine Person zu viel.

Doch genau die Tatsache, dass der Titel offiziell nicht mehr existiert veranlasst es Betrügern die Community reinzulegen und an deren Daten zu kommen. Es befinden sich masssenhaft Download-Links zum "Original" auf vielen Seiten, doch genau hier sollte man aufpassen. Meist ist es nur ein Klon von Flappy Bird und sobald man die App ausführt, werden sämtliche Daten eures Smartphones oder Tablet auf einen Server gespeichert. Darunter fällt neben der Telefonnummer auch Passwörter, die ihr im Browser eingegeben habt.

Noch dreister sind aber Klone von Flappy Bird, die nach einer kurzen Spielzeit einen gewissen Geldbetrag verlangen, damit ihr weiterspielen dürft. Fallt bitte nicht auf diese Masche herein und sucht euch eine vertrauenswürdige Quelle, von der ihr Flappy Bird herunterladen könnt.

KOMMENTARE

News & Videos zu Flappy Bird

Flappy Bird Flappy Bird - Ab sofort wieder erhältlich! Flappy Bird Flappy Bird - Tappy Chicken - Neuer Klon in Unreal Engine 4 entwickelt Flappy Bird Flappy Bird - Comeback im August mit Multiplayer-Modus Flappy Bird Flappy Bird - Ab sofort für den PC zu kaufen GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake