Firewatch Screenshot

Firewatch: PS4-Patch optimiert Performance

20.02.2016 - 09:00

Wer sich als stolzer Besitzer der PS4-Version von Firewatch betitelt, der darf jetzt das neueste Update herunterladen, das unter anderem die Performance verbessert.

Teilen Tweet Kommentieren

Das neue Indie-Abenteuer Firewatch ist derzeit in aller Munde. Es erschien sowohl für den PC als auch für die PS4, doch leider ist die Konsolen-Version nicht gänzlich frei von Fehlern. Kritik hagelte es dahingehend, dass man mit Mikro-Rucklern zu kämpfen hatte, da die technische Umsetzung wohl doch nicht ganz perfekt erschien. 

Doch diesem Problem haben sich die Entwickler von Campo Santo jetzt wie versprochen angenommen. So dürft ihr nunmehr den neuesten Patch für die PlayStation 4 herunterladen und installieren, um Firewatch auf die Version 1.02 zu updaten. 

Auf der offiziellen Webseite von Campo Santo heißt es, dass sich die Entwickler mit der Problematik der Performance-Einbrüche auseinander setzten und das Problem in den Griff bekommen haben. Alle Änderungen haben wir nachfolgend im Change-Log für euch aufgeführt. Laut Entwickler sollen in Zukunft noch weitere Updates folgen, die das Spiel stetig verbessern. 

Firewatch PS4-Update 1.02

  • Draw distance and shadow render distance have been improved, which should remove significant texture popping.
  • Streaming loading and unloading has been significantly adjusted with extra safeties so you should no longer see loading happen right in front of you.
  • We got Unity to fix a very rare hang that could occur when loading and unloading scenes.
  • Many instances of unstable framerate have been improved.
  • Auto-saves are now far less frequent, as they were causing the worst framerate hitches we have been seeing.
  • Several places where people were escaping the world or getting stuck in collision have been refined. Also, if you are stuck in an endlessly falling state, the game will attempt to put you back, either through loading the last save or respawning Henry aboveground.
  • Various cases where you were able to interrupt or break your current quest have been safeguarded.

Link: Blog Campsanto
Geschrieben von Ben BrüninghausDas PlayNation.de Team

Seitenauswahl

Eine Seite zurück Nächste Seite

Firewatch: Ford-Händler klaut offizielles Artwork

Ein US-amerikanischer Ford-Händler hat ein offizielles Artwork von Firewatch für eine Werbeanzeige entwendet. Die Entwickler des Spiels wurden vorab nicht informiert.

Firewatch: PC-Version bekommt weitere Sprachpakete spendiert

Die PC-Version zu dem Adventure Firewatch hat ein neues Update spendiert bekommen, das verschiedene Untertitel in den Titel integriert. PlayStation 4-Besitzer müssen sich hingegen noch ein ...

Firewatch: Indie-Titel verzeichnet hervorragende Verkaufszahlen

Entwickler Campo Santo blickt innerhalb eines Blog-Eintrags auf die Veröffentlichung ihres Indie-Spiels Firewatch zurück. Dabei nennt die Spieleschmiede unter anderem konkrete ...
Noch mehr News anzeigen

Tipps