Firewatch: Echte Fotos innerhalb der PC-Version

Von Ben Brüninghaus am 09.02.2016 - 13:21 Uhr - Firewatch News

Ein exklusives Feature in der PC-Version macht es möglich, dass ihr Ingame-Fotos aufnehmen und euch zuschicken lassen könnt. Der Dienst kostet 15 US-Dollar. 

Firewatch - Echte Fotos innerhalb der PC-Version

Im heute erschienenden Firewatch gibt es ein ganz besonderes Feature, das sich die Entwickler haben einfallen lassen. Den Spielern ist es nämlich möglich mit einer Einwegkamera Fotos zu schießen und sich diese realen Fotos der Schauplätze aus dem Spiel ausdrucken und zuschicken zu lassen. 

Die Entwickler von Campo Santo haben sich für dieses exklusive Feature eine fiktive Firma namens 'Fotodome' überlegt. Dieser Dienst kostet 15 US-Dollar, umgerechnet ca. 13 Euro, und ist weltweit für PC-Spieler verfügbar. Die geschossenen Fotos werden im Anschluss per 'First Class Mail' an den Spieler verschickt, was für Spieler aus Europa durchaus einige Wochen in Anspruch nehmen kann.

Derzeit ist dieses Feature exklusiv für den PC erhältlich. Ob es auch für die PlayStation 4-Version erhältlich sein wird, ist bislang noch unklar. Momentan prüfen die Entwickler die Möglichkeiten der Umsetzbarkeit für die PS4.

Für die Konsolen-Version wurden jüngst einige Performance-Probleme festgestellt. So werden die angestrebten 30 FPS nicht erreicht und es kann außerdem zum Absturz des Spieles durch einen Bug kommen. Die Entwickler sagen in einer Stellungnahme, dass man dieses Problem mit Sony und Unity zusammen lösen müsse und sie diesbezüglich auf dem Laufenden sind. 

Ferner haben wir für euch die internationalen Testwertungen von Firewatch und diese in einer Übersicht für euch zusammengetragen. Wie das Spiel abschneidet und weitere Informationen zum neuen Action-Adventure erfahrt ihr auf unserer Themenseite.

Q Quelle: PlayM M Noch mehr News anzeigen
Entwickler: Campo Santo Genre: Action-Adventure Plattformen: Release-Termine hier ansehen Alle Infos auf einen Blick und bewerten Spiel bestellen
News

Firewatch: Ford-Händler klaut offizielles ArtworkEin US-amerikanischer Ford-Händler hat ein offizielles Artwork von Firewatch für eine Werbeanzeige entwendet. Die Entwickler des Spiels wurden vorab nicht ...

Firewatch: PC-Version bekommt weitere Sprachpakete spendiertDie PC-Version zu dem Adventure Firewatch hat ein neues Update spendiert bekommen, das verschiedene Untertitel in den Titel integriert. PlayStation 4-Besitzer ...

Firewatch: Indie-Titel verzeichnet hervorragende VerkaufszahlenEntwickler Campo Santo blickt innerhalb eines Blog-Eintrags auf die Veröffentlichung ihres Indie-Spiels Firewatch zurück. Dabei nennt die Spieleschmiede unter ...

Noch mehr News zu Firewatch anzeigen
Kommentare
Aktuell angesagt

I Am Setsuna: Das nostalgische Rollenspiel im TestDie Tokyo JRPG Factory bringt mit I am Setsuna ein japanisches Rollenspiel mit Retro-Charme auf den Markt. In ihrem ersten Werk setzen die Entwickler voll auf ...

Nintendo: Das NES feiert mit dem Nintendo Classic Mini ein ComebackÜberraschend enthüllte Nintendo am Donnerstag das Nintendo Classic Mini. Eine Konsole im Kleinformat, mit der ihr NES-Klassiker für kleines Geld stilecht mit ...

The Lion's Song: Episode 1 – Silence: Kostenlose Indie-Perle oder doch alles umsonst?In The Lion's Song: Episode 1 – Silence von Entwickler und Publisher Mi'pu'mi Games schlüpfen wir in die Haut der jungen Musikstudentin Wilma. ...

Wir empfehlen dir

Rainbow Six Siege ist am Wochenende völlig kostenlos spielbar

Rainbow Six: Siege bringt brasilianische Operatoren und Karte

Ghost in the Shell offiziell in der Beta - Neuerungen geplant

2008 - 2016 PlayNation.de
Ein Angebot der PlayMassive GmbH
Impressum - Das Team - Nutzungsbestimmungen - GTAnext.de
*gesponserter Link