PLAYNATION NEWS Firefall

Firefall - Betatest-Stop aus Protest gegen SOPA

Von Birthe Stiglegger - News vom 13.01.2012, 17:41 Uhr

Nicht sehr erfreulich dürfte die Aktion, die die Macher des MMOFPS FireFall nun angekündigt haben, für einige Spieler sein, denn es wird ab dem 18. Januar mal eben ein Stop in dem aktuellen Betatest eingelegt aus Protest gegen SOPA. Allerdings scheint der Betastop notwendig, denn SOPA (The Stop Online Piracy Act), eine Legislatur, die nun durch die US-amerikanische Regierung verabschiedet werden könnte, ist äußerst umstritten bei den Zockern.

Red 5 Studios reagiert nun darauf, um seine Loyalität gegenüber den Spielern zu beweisen und führt den Protest gegen SOPA anhand des Betastops durch. Für ganze 24 Stunden werden die Server nicht zugängig sein, um zu zeigen, wie sehr das Entwicklerstudio von der neuen Legislatur enttäuscht ist. Und so heißt es abwarten, ob die Proteste sich häufen und ob sie überhaupt etwas bewirken können.

KOMMENTARE

News & Videos zu Firefall

Firefall Firefall - Erste Warzone für massiven Kampf gegen die Chosen nun im Spiel Firefall Firefall - Neues Beute-System passt sich aktuellen Standards an Firefall Firefall - Chaos beim Rufsystem weicht traditionellen Rufpunkten Firefall Firefall - Neuer Weltboss, Tool zur Gruppensuche und günstigeres Crafting Firefall Firefall - Launch-Trailer mit Gameplay Firefall Firefall - FireFall: The Movie (Teaser) GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake