PLAYNATION NEWS Final Fantasy XV

Final Fantasy XV - Yosuke Matsuda als Bossgegener

Von Franziska Behner - News vom 02.12.2016, 08:40 Uhr
Final Fantasy XV Screenshot

Passend zum Launch hat Square Enix einen Livestream gestartet, in dem Hajime Tabata über die zukünftigen Inhalte von Square Enix sprach. Vor allem ein ganz besonderer Bossgegner sorgte für Aufmerksamkeit.

Nachdem die Fans von Square Enix gut 10 Jahre auf Final Fantasy XV gewartet haben, war am letzten Dienstag endlich der Release des JRPG's. Passend zum Launch hat der Publisher einen Stream gestartet, in dem viel über das Unternehmen selbst, aber auch die Inhalte der nächsten Wochen und Monate gesprochen wurde.

Es ist bereits bekannt, dass es für Final Fantasy XV einige DLC's geben wird. Hajime Tabata hat in einem jüngsten Interview nun verraten, dass die Spieler in einer kommenden Erweiterung einem ganz besonderen Endgegner gegenüber stehen werden. Der CEO persönlich, Yosuke Matsuda, wird als Boss in einem DLC zum Rollenspiel auftauchen.

Wie kostspielig das "Mystery-Disk"-DLC sein wird und wann es erscheint, verriet Tabata bisher nicht,

Außerdem gab Square Enix bekannt, dass noch in diesem Jahr das "Holiday Pack" veröffentlicht werden soll. Dieses kostenlose Paket stellt den Spielern den New Game Plus-Modus, sowie das Level Cap Creation Feature zur Verfügung. Genauere Informationen sollen in Kürze erfolgen.

News & Videos zu Final Fantasy XV

Final Fantasy XV Final Fantasy XV - Royal Edition enthält neuen Dungeon, sammelbares Boot und First-Person-Modus Final Fantasy XV Final Fantasy XV - Bisher unbekannte Royal Edition inoffiziell von der ESRB bestätigt Final Fantasy XV Final Fantasy XV - Release-Datum für Episode Ignis und neuer Story-Trailer Final Fantasy XV Final Fantasy XV - Das sind die Systemvoraussetzungen für den PC Final Fantasy XV Final Fantasy XV - Der offizielle PC-Trailer Final Fantasy XV Final Fantasy XV - Erstes Gameplay-Video zu Episode Prompto Nintendo Switch Nintendo Switch - Netflix soll jetzt doch kommen, Entschuldigung für Falschinformation Nintendo Nintendo - Das unglaubliche Jahr der Nintendo Switch
News zu Assassin's Creed: Origins

LESE JETZTAssassin's Creed: Origins - Kostenlose Quest erscheint heute für Assassin's Creed: Origins

KOMMENTARE