Von Ben Brüninghaus | News vom 16.08.2017 - 11:41 Uhr - Kommentieren
Final Fantasy XV Screenshot

Final Fantasy XV: VR Experience wird nicht weiterentwickelt und ist offiziell eingestellt. Die Demo, die Prompto in First-Person und in VR begleiten sollte, gab es auf der E3 2016 zu sehen. Allerdings wird sie nie einen Weg zum Endverbraucher finden. 

Auf der E3 im Jahre 2016 gab es eine ganz besondere Demo zu Final Fantasy XV zu sehen. Square Enix hat eine VR-Shooter-Demo gezeigt, die allerdings nie das Licht der Welt erblicken wird. In einem Statement gegenüber Gamespot hat der namenhafte Publisher und Entwickler nun klare Worte geäußert.

So sei Final Fantasy XV: VR Experience eine technische Demo gewesen, die gemeinsam mit Episode Prompto zu einem anderen Ergebnis führte. Als Resultat entstand ihr erster PlayStation VR-Titel mit dem Namen Monster of the Deep: Final Fantasy XV.

In der VR-Demo konnten die Spieler in die Haut von Prompto schlüpfen, der mit einer Waffe in First-Person ausgestattet auf diverse Feinde feuern konnte. Der Fixpunkt des Spielers, von wo aus er feuern musste, konnte manuell verändert werden. Hajime Tabata gab dazu an, dass es nie als zusätzlicher DLC gedacht war, sondern viel mehr als zusätzlicher Bonus für alle Spieler, die sich den Haupttitel für die PS4 gekauft haben. 

Auf der PlayStation Experience in Malaysia hat Square Enix bereits verlauten lassen, dass dieses Nebenprojekt eingestellt wurde. Demnach wird es also nicht weiterentwickelt und ein Release für den Endkonsumenten wird es ebenfalls nicht geben. 

Quelle: Gamespot

Seitenauswahl

Infos zu Final Fantasy XV

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Final Fantasy XV
Final Fantasy XV - Pocket Edition für Mobilgeräte angekündigt Nach der Ankündigung von Final Fantasy XV für den PC, überrascht Square Enix mit einer weiteren Umsetzung von Final Fantasy XV - für Mobilgeräte in einer Episodenform. Dabei orientiert sich ...
Artikel zu Final Fantasy XV
Final Fantasy XV - Systemanforderungen für PC sind gigantisch Final Fantasy 15 kommt endlich auf den PC, doch der Preis ist hoch. Square Enix hat nun die extrem hohen Systemanforderungen für das Rollenspiel bekannt gegeben.
News zu Marvel Heroes

Marvel Heroes - Spieler fordern Rückerstattungen aufgrund von Serverabschaltungen

19.11.

Minecraft - Bessere Grafik erst nächstes Jahr - Aquatic-Update angekündigt

19.11.

Marvel Heroes - Spieler verlangen Rückerstattungen wegen Serverabschaltung

19.11.

Dead by Daylight - 3 Millionen Einheiten verkauft - Publisher vermeldet Verluste

19.11.

Battlefield 1 - Releasetermin von Turning Tides kurzzeitig veröffentlicht

18.11.

Biomutant - THQ Nordic erwirbt Studio - Seitenhieb in Richtung EA

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!

TOP GAMES

  • PUBG Survival 4/5
  • Call of Duty WW2 Shooter 3/5
  • Friday the 13th: The Game Survival-Horror 4/5