Final Fantasy XIV Screenshot

Final Fantasy XIV: Zweite Erweiterung 'Stormblood' offiziell angekündigt

16.10.2016 - 16:33

In Las Vegas platzte während des Fanfests zum Online-Rollenspiel Final Fantasy XIV vom Entwicklerstudio Square Enix die Contentbombe: Sommer 2017 werden die Spieler in den Genuss der zweiten Erweiterung kommen. Diese heißt 'Stormblood' und implementiert viele Neuerungen.

Teilen Tweet Kommentieren

Darauf haben die Fans des Fantasy-MMORPGs Final Fantasy sehnsüchtig gewartet - die neueste Erweiterung samt zahlreicher Updates, frischer Inhalte und neuen Storywindungen wurde während der Festivitäten in Las Vegas vorgestellt. 'Stormblood', wie der Content heißen wird, erscheint offiziell Anfang des Sommers 2017 und führt abenteuerlustige Spieler in das umkämpfte Land Ala Mhigo. Dort müssen wir versuchen, die gefangenen Bewohner zu befreien. Die Frage ist jedoch, ob diese wirklich befreit werden wollen.

Wenig ist bisher bekannt, was neue Features direkt betrifft. Auf gewohnt witzige Art war es jedoch der Chefproduzent, Naoki Yoshida, der unter anderem (sehr wahrscheinlich) den Rotmagier als neuen Job für das Spiel vorstellte. Sicher ist jedoch, dass es definitiv neue Jobs jeglicher Art geben wird. Dazu gesellen sich die üblichen Inhalte wie neue Raids, Dungeons und bisher unbekannte Gebiete. Yoshida versprach während des Auftritts, dass man schon bald viele dringende Fragen beantworten wird. Wer schon jetzt einen Blick erhaschen möchte, der findet untenstehend den offiziellen Teaser Trailer. Viel Spaß!

Geschrieben von Pierre MagelDas PlayNation.de Team

Seitenauswahl

Eine Seite zurück Nächste Seite

Final Fantasy XIV: Zweite Erweiterung 'Stormblood' offiziell angekündigt

In Las Vegas platzte während des Fanfests zum Online-Rollenspiel Final Fantasy XIV vom Entwicklerstudio Square Enix die Contentbombe: Sommer 2017 werden die Spieler in den Genuss der zweiten ...

Final Fantasy XIV: Mehr Housing und Story - das bringt Patch 3.4

Square Enix schraubt weiter fleißig an ihrem Fantasy-MMORPG Final Fantasy XIV. Am heutigen Tage ist der Patch 3.4 veröffentlicht worden und bringt erneut allerlei große Änderungen mit sich.

Final Fantasy XIV: Kurzgeschichte zum dritten Geburtstag veröffentlicht

Es ist mittlerweile Tradition des Entwicklerstudio Square Enix, dass man im Rahmen des Geburtstags ihres Fantasy-MMORPGs Final Fantasy XIV eine mehrteilige Kurzgeschichte veröffentlicht. ...
Noch mehr News anzeigen

Tipps