PLAYNATION NEWS Final Fantasy XIV

Final Fantasy XIV - Square Enix hat Pläne für die nächsten vier Jahre

Von Pierre Magel - News vom 22.07.2014, 17:45 Uhr
Final Fantasy XIV Screenshot

Das Entwicklerstudio Square Enix bestätigt in einem Produzentenbrief an die Community, dass man das Spiel noch lange mit frischen Inhalten versorgen möchte. Aktuell beschäftigt man sich sogar schon mit Update 4.0 - und damit mit den nächsten vier Jahren des Fantasy-MMORPGs.

In Zeiten, in denen viele Spiele der Schnelllebigkeit zum Opfer fallen, sind solche Meldungen doch beruhigend: Square Enix verfolgt noch immer die Strategie, ihre Onlinespiele möglichst lange zu unterstützen. So will man Final Fantasy XIV trotz des Fehlstarts noch über Jahre hinweg verbessern und immer wieder neuen Content veröffentlichen.

"Momentan sind wir so weit, dass wir eine Vorstellung davon haben, was wir mit Patch 4.0 implementieren könnten und was die Spieler dann tun. Also haben wir momentan die nächsten vier Jahre im Blick"

Für die nähere Zukunft ist aber erstmal Patch 2.4 geplant, welcher unter anderem den Schurken in das Spiel bringt. Geplant ist das Update noch für den Sommer - einen genauen Zeitpunkt gibt es nicht.

Square Enix hat Pläne für die nächsten vier Jahre

KOMMENTARE

News & Videos zu Final Fantasy XIV

Final Fantasy XIV Final Fantasy XIV - Zweite Erweiterung 'Stormblood' offiziell angekündigt Final Fantasy XIV Final Fantasy XIV - Mehr Housing und Story - das bringt Patch 3.4 Final Fantasy XIV Final Fantasy XIV - Kurzgeschichte zum dritten Geburtstag veröffentlicht Final Fantasy XIV Final Fantasy XIV - Monströses Mega-Mogry-Mount nun im Shop Final Fantasy XIV Final Fantasy XIV - Before the Fall und Gold Saucer Gameplay Final Fantasy XIV Final Fantasy XIV - Die Erweiterung Heavensward im ersten Trailer GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake