Final Fantasy XIV Screenshot

Final Fantasy XIV: Square Enix gedenkt David Bowie mit einem Easter Egg

27.02.2016 - 10:00

Patch 3.2 von Final Fantasy XIV hat ein kleines Gimmick verliehen bekommen. Mit einem besonderen Easter Egg möchten die Entwickler bei Square Enix der verstorbenen Musik-Legende David Bowie gedenken. 

Teilen Tweet Kommentieren

Final Fantasy 14 ist bekannt für Easter Eggs, die auf andere Ableger aus dem Final Fantasy-Franchise verweisen. Doch diesmal gab es mit dem Patch 3.2 ein Easter Egg der etwas anderen Art. Der Tod von David Bowie ist bei den Entwicklern von Square Enix nicht einfach so vorübergezogen und so möchten sie ihm mit ihrem Easter Egg in Final Fantasy XIV gedenken. Die Musik-Legende ist vor einiger Zeit friedlich im Kreise seiner Familie gestorben. 

Zu finden ist es im Dungeon Antitower. Hier trefft ihr auf den Boss-Gegner Ziggy, der auf Meteoriten durch die Lüfte segelt und Stardust-Steine im Kampf verwendet. Dies bezieht sich auf den Song 'Ziggy Stardust' und das Album 'The Rise and Fall of Ziggy Stardust and the Spiders from Mars'. Diese Werke des Künstlers sind sehr bekannt und damit erhält Final Fantasy XIV eines seiner wenigen Easter Eggs, die nicht direkt mit dem FF-Franchise zutun haben. 

Europäische Server und bessere Performance

Vor einiger Zeit berichteten wir euch über diverse Server-Ausfälle, da Square Enix die Server durch ein europäisches Datenzentrum austauschte. Alle Infos dazu erhaltet ihr auf unserer Themenseite.

Quelle: Twinfinite
Geschrieben von Ben BrüninghausDas PlayNation.de Team

Seitenauswahl

Eine Seite zurück Nächste Seite

Final Fantasy XIV: Zweite Erweiterung 'Stormblood' offiziell angekündigt

In Las Vegas platzte während des Fanfests zum Online-Rollenspiel Final Fantasy XIV vom Entwicklerstudio Square Enix die Contentbombe: Sommer 2017 werden die Spieler in den Genuss der zweiten ...

Final Fantasy XIV: Mehr Housing und Story - das bringt Patch 3.4

Square Enix schraubt weiter fleißig an ihrem Fantasy-MMORPG Final Fantasy XIV. Am heutigen Tage ist der Patch 3.4 veröffentlicht worden und bringt erneut allerlei große Änderungen mit sich.

Final Fantasy XIV: Kurzgeschichte zum dritten Geburtstag veröffentlicht

Es ist mittlerweile Tradition des Entwicklerstudio Square Enix, dass man im Rahmen des Geburtstags ihres Fantasy-MMORPGs Final Fantasy XIV eine mehrteilige Kurzgeschichte veröffentlicht. ...
Noch mehr News anzeigen

Tipps