Final Fantasy XIV Screenshot

Final Fantasy XIV: Mehr Housing und Story - das bringt Patch 3.4

28.09.2016 - 18:07

Square Enix schraubt weiter fleißig an ihrem Fantasy-MMORPG Final Fantasy XIV. Am heutigen Tage ist der Patch 3.4 veröffentlicht worden und bringt erneut allerlei große Änderungen mit sich.

Teilen Tweet Kommentieren

In Eorzea wird es nie langweilig - das ist nicht nur ein Versprechen des Entwicklerstudios, sondern zeigt sich auch in den regelmäßig durchgeführten Patches und Updates, welche das Online-Rollenspiel Final Fantasy XIV von Square Enix erfährt. Neue Herausforderungen, tiefgründige Schnipsel der umwobenen Hintergrundgeschichte und allerlei überarbeitete Features sind stets mit an Bord.

So auch im frisch veröffentlichten Patch 3.4 - neue Dungeons, viel mehr Möglichkeiten im Bereich des Housing und die Fortsetzung der Storyline sind die Highlights des aktuellsten Updates. Wer sich einen visuellen Überblick verschaffen möchte, der findet unter dieser News den Trailer mit dem klangvollen Namen 'Soul Surrender'. Viel Spaß!

Link: MassivelyOP
Geschrieben von Pierre MagelDas PlayNation.de Team

Seitenauswahl

Eine Seite zurück Nächste Seite

Final Fantasy XIV: Zweite Erweiterung 'Stormblood' offiziell angekündigt

In Las Vegas platzte während des Fanfests zum Online-Rollenspiel Final Fantasy XIV vom Entwicklerstudio Square Enix die Contentbombe: Sommer 2017 werden die Spieler in den Genuss der zweiten ...

Final Fantasy XIV: Mehr Housing und Story - das bringt Patch 3.4

Square Enix schraubt weiter fleißig an ihrem Fantasy-MMORPG Final Fantasy XIV. Am heutigen Tage ist der Patch 3.4 veröffentlicht worden und bringt erneut allerlei große Änderungen mit sich.

Final Fantasy XIV: Kurzgeschichte zum dritten Geburtstag veröffentlicht

Es ist mittlerweile Tradition des Entwicklerstudio Square Enix, dass man im Rahmen des Geburtstags ihres Fantasy-MMORPGs Final Fantasy XIV eine mehrteilige Kurzgeschichte veröffentlicht. ...
Noch mehr News anzeigen

Tipps