PLAYNATION NEWS Final Fantasy XI

Final Fantasy XI - Wird nicht Free2Play!

Von Redaktion - News vom 24.11.2010, 11:47 Uhr

Vor wenigen Tagen tauchten Gerüchte und Spekulationen auf, welche besagten, dass Square-Enix ein Free2Play-Programm für Final Fantasy XIV starten könnte. Wird das mittlerweile ältere Final Fantasy XI also kostenlos? Dazu äußerte sich Hiromichi Tanaka im Interview mit den Kollegen von Eurogamer.

Laut ihm habe man sich überlegt, auf das Free2Play-System umzusteigen, allerdings denkt Square-Enix, eingeschlossen von Hiromichi, dass die kostenlose Variante nichts bringen würde. Immerhin gibt es Final Fantasy XI bereits seit neun Jahren. Das Konzept würde das Online-Rollenspiel "nicht unbedingt nutzerfreundlicher gestalten", so der Japaner.

Ein weiteres Problem wäre die Kostenfrage für den Kunden. Der Spieler müsste fünf Mal mehr Geld in das Spiel investieren, um überhaupt was zu erreichen. Daher verzichtet man auf die Free2Play-Version von Final Fantasy XI.

KOMMENTARE

News & Videos zu Final Fantasy XI

Final Fantasy XI Final Fantasy XI - Informationen zum Sternenlichtfest Final Fantasy XI Final Fantasy XI - Auf Expedition in den Meeble-Bauten Final Fantasy XI Final Fantasy XI - Produzentenwechsel: Einer kommt, ein anderer geht Final Fantasy XI Final Fantasy XI - Im Banne Adoulins nicht auf der PS2 außerhalb Japans Final Fantasy XI Final Fantasy XI - Brandneue Job-Emotes Final Fantasy XI Final Fantasy XI - Final Fantasy XI - Irrgärten Abysseas Trailer MediaMarkt MediaMarkt - Mega-Deals zur WM: 5 kaufen, 4 zahlen! Games Games - Diese Games erscheinen nächste Woche!
News zu Cyberpunk 2077

LESE JETZTCyberpunk 2077 - Aus diesem Grund setzen die Entwickler auf Nacktheit