News vom 27.04.2017 - 11:28 Uhr - Kommentieren (0)
Final Fantasy 7 Remake Screenshot

Via Investorendokumenten gibt es jüngst eine kleine Übersicht aus dem Hause Square Enix. So wird Final Fantasy VII Remake und Kingdom Hearts III nicht vor dem Fiskaljahr 2018 erscheinen. 

Noch vor wenigen Tagen berichteten wir über eine mögliche Veröffentlichung von Final Fantasy 7 Remake für die neue Konsole Nintendo Switch. So sind aktuell diverse Gerüchte im Umlauf. Für alle Infos dazu folgt einfach unserer News:

Allerdings ist die Frage der Veröffentlichung ein spezielles Thema. Die Entwickler bei Square Enix hatten bislang immer noch keinen richtigen Release-Zeitraum genannt. Dies sollte sich nun ändern, allerdings lässt sich aus dem Dokument auch nicht sonderlich viel ablesen.

Hierbei handelt es sich um ein Investorendokument, das die Firma geteilt hat. Wie NeoGAF jetzt berichtet, darf man mit Final Fantasy VII Remake und Kingdom Hearts III erst im Fiskaljahr 2018 oder später rechnen. Das Fiskaljahr beginnt alljährlich im April, so werdet ihr also noch mindestens ein volles Jahr auf die Spiele warten müssen. Bei der neuen Marvel-IP sieht es wohl genauso aus. Tetsuya Nomura hat diesbezüglich vor einiger Zeit verlauten lassen:

"The release of the titles themselves have still have a way to go. But there are many titles releasing this year, if you can wait for any 'surprises."

Der Übersicht lässt sich auch entnehmen, dass Final Fantasy XII: The Zodiac Age am 13. Juli 2017 erscheint und Dragon Quest XI irgendwann im Jahr 2017 veröffentlicht wird.

Siehe auch: 2017 Final Fantasy 7 Final Fantasy VII remake Release-Date veröffentlichung
Quelle: Neogaf

Seitenauswahl

Infos zu Final Fantasy 7 Remake

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Final Fantasy 7 Remake
Final Fantasy 7 Remake - Infos zur Entwicklung, DLCs, Materia und Kampfsystem Yoshinori Kitase, der die Regie für Final Fantasy VII Remake übernimmt, hat im Rahmen des 30. Geburtstags von Final Fantasy Neuigkeiten zum derzeitigen Stand der Entwicklung ...
Artikel zu Final Fantasy 7 Remake
Final Fantasy 7 Remake - Pläne zum 30. Jahrestag der Spielereihe in Aussicht? Square Enix ließ verlauten, dass sie ihre Pläne für das 30. Jubiläum von Final Fantasy in Bälde veröffentlicht werden. Möglicherweise gibt es hier auch neue Infos zum Remake von FFVII. 
Von Ben Brüninghaus Unser Team
News zu Life is Strange 2

Life is Strange 2 - Herbeigesehnte Fortsetzung wird Realität

25.05.

Games - 5 absolute Simulations-Klassiker

25.05.

Games - 5 Simulationen, die wirklich gut sind

25.05.

Amazon - Die besten Schnäppchen am Feiertag

25.05.

Pirates of the Caribbean 5: Salazars Rache - Ein verhunzter Kapitän trifft auf düstere Piratenatmosphäre

25.05.

Pirates of the Caribbean 5: Salazars Rache - Unsere Filmkritik zum düsteren Piratenabenteuer

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!