PLAYNATION NEWS FIFA 19

FIFA 19 - Erscheint vielleicht nicht mehr jährlich

Von Wladislav Sidorov - News vom 09.11.2017, 16:52 Uhr
FIFA 19 Screenshot

Sportspiele wie FIFA könnten demnächst nicht mehr jährlich erscheinen. EA Sports denkt über Abo- und Update-Modelle nach. Damit könnte FIFA 19 das letzte traditionelle FIFA werden.

Erwartet uns mit FIFA 19 ein deutlicher Umbruch in der Release-Strategie von EA? Der Publisher denkt aktuell darüber nach, das jährliche Modell der erscheinenden Sport-Spiele abzuschaffen.

Seit über zwanzig Jahren erscheinen Spiele wie FIFA und Madden im jährlichen Rhythmus, stets mit neuen Funktionen, Gameplay-Anpassungen und Kader-Updates. Das könnte bald der Vergangenheit angehören.

FIFA 18 FIFA 18 Der schwächste Spieler Deutschlands ist eigentlich ein Zeugwart

FIFA wird zum Abo-Spiel

Andrew Wilson, Geschäftsführer von Electronic Arts, gab in einem aktuellen Bloomberg-Interview Aussichten auf einen Strategiewechsel. So könne es dazu kommen, dass künftige Sportspiele auf dem Abo- und Update-Prinzip aufbauen.

EA könnte den Branchentrend der „Games as a Service“ adaptieren: Neue Funktionen, Kader und Änderungen würden durch Updates bereitgestellt, die mitunter die Bezahlung einer Gebühr erfordern. Vom FIFA 19 könnte man so auf den Stand von FIFA 20 upgraden, indem man ein Addon erwirbt.

FIFA 18 FIFA 18 Spiel ist komplett kaputt, sagen Profis

Mehr Mikrotransaktionen im nächsten FIFA?

Noch ist unklar, ob Electronic Arts dieses Modell adaptieren wird und wie genau es funktionieren würde. Es könnte durchaus sein, dass ein einmaliger Kauf des Spiels reicht und der Einbau zusätzlicher Mikrotransaktionen neue Einnahmequellen erschließt. Der Ultimate-Team-Modus gilt bereits als Hauptumsatzquelle von EA.

Wilson bekräftigt in dem Interview, dass die Abschaffung der jährlichen Veröffentlichung noch Diskussionsbedarf erfordere. Die Pläne seien mitnichten final.

FIFA 19 nicht mehr jedes Jahr

News & Videos zu FIFA 19

Kingdom Come: Deliverance Kingdom Come: Deliverance - Update: Mod ermöglicht manuelles Speichern Kurioses Kurioses - Kung Fury 2 mit Michael Fassbender erscheint im Kino
News zu Rainbow Six: Siege

LESE JETZTRainbow Six: Siege - Operatoren Lion und Finka: Tipps und Tricks plus Gameplay

KOMMENTARE