PLAYNATION NEWS FIFA 18

FIFA 18 - Switch-Version größer als Zelda: Breath of the Wild

Von Patrik Hasberg - News vom 21.09.2017 - 12:53 Uhr
FIFA 18 Screenshot

Nintendo hat nun bekannt gegeben, wie viel Speicherplatz die Switch-Version der Fußballsimulation FIFA 18 benötigt. So viel sei bereits an dieser Stelle gesagt, sonderlich klein fällt die Downloadgröße nicht aus.

Am 29. September erscheint die Fußballsimulation FIFA 18 für PC, PS3, PS4, Xbox 360, Xbox One sowie die Nintendo Switch. Nun hat Nintendo UK bekannt gegeben, wie groß die Version für die Hybrid-Version tatsächlich ausfällt.

FIFA 18 FIFA 18 Es wird keine Demo zur Switch-Version geben

Switch-Version größer als Zelda: Breath of the Wild

Demnach belegt das Fußballspiel insgesamt 14,3 Gigabyte und damit mehr Speicherplatz, als Zelda: Breath of the Wild. Das Open-World-Spiel kommt schließlich gerade einmal auf "nur" 13,7 Gigabyte. Außerdem ist FIFA 18 für die Switch 2,5 Mal so groß wie Super Mario Odyssey.  

Verschiedene Update werden die Dateigröße der Switch-Version noch einmal erhöhen. Allerdings handelt es sich bei FIFA 18 auch um ein Third Party-Game, die in der Regel immer ein wenig mehr Speicherplatz erfordern, als Nintendos eigene Titel, die sehr gut komprimiert sind.

Klar ist in jedem Fall, dass der interne Festplattenspeicher von gerade einmal 25 GB schnell an seine Grenzen kommt. Da empfiehlt es sich eine zusätzliche Micro-SD-Karte zu kaufen, um den Speicherplatz zu steigern.

News & Videos zu FIFA 18

FIFA 18 FIFA 18 - Bester Kopierschutz der Welt nach einem Tag geknackt FIFA 18 FIFA 18 - Spiel ist komplett kaputt, sagen Profis FIFA 18 FIFA 18 - Studenten-Rabatt für FIFA Points FIFA 18 FIFA 18 - Unser Test zur Fußballsimulation FIFA 18 FIFA 18 - Neuer Gameplay-Trailer veröffentlicht FIFA 18 FIFA 18 - Der erste offizielle Teaser-Trailer Fortnite Fortnite - Epic Games kündigt 50v50-Modus an Witchfire Witchfire - The Astronauts arbeitet an düsterem First-Person-Shooter
News zu PlayNation Adventskalender 2017

LESE JETZTPlayNation Adventskalender 2017 -

KOMMENTARE