Von Patrik Hasberg | News vom 13.09.2017 - 11:00 Uhr - Kommentieren
FIFA 18 Screenshot

Während die FIFA 18-Demo bereits seit dem gestrigen Dienstagabend für PC, PS4 und Xbox One verfügbar ist und heruntergeladen werden kann, haben Besitzer einer Nintendo Switch das Nachsehen. Für die Hybrid-Konsole wird es keine Demo geben.

Am gestrigen Dienstagabend ist die Demo zu der Fußballsimulation FIFA 18 für PC, PlayStation 4 sowie Xbox One erschienen. Damit können sich unentschlossene Spieler im Vorfeld davon überzeugen, ob sie den Titel kaufen sollen oder nicht. 

Nintendo Switch-Besitzer gehen leer aus

Zusätzlich dürfen sich auch Besitzer eine Nintendo Switch auf eine entsprechende Version für die Hybrid-Konsole freuen. Allerdings hatten diese am gestrigen Tag das Nachsehen, denn eine Demo zu der Switch-Version von FIFA 18 wird es nicht geben, wie Electronic Arts auf Nachfrage bestätigte.

Eine FIFA 18-Demo für die Nintendo Switch sei nicht geplant, da diese Fassung nicht wie die Version für PC, PS4 und Xbox One auf der Frostbite-Engine basiert. Stattdessen kommt eine modifizierte Version der FIFA 16-Engine zum Einsatz.

Quelle: Dreamteamfc

Seitenauswahl

Infos zu FIFA 18

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu FIFA 18
FIFA 18 - Das sind die Systemvoraussetzungen für den PC Die offizielle Demo zu FIFA 18 ist da. Dieser Umstand hat die Entwickler dazu verleitet, die PC-Spezifikationen und mit ihr die Mindestanforderungen zu veröffentlichen. Hier erfahrt ihr, ob ...
Artikel zu FIFA 18
FIFA 18 - Neues PS4-Bundle mit gratis PS Plus und zweitem Controller Sony wird ein neues Bundle zur PlayStation 4 veröffentlichen, das zum Launch von FIFA 18 erscheinen soll. Darin enthalten ist eine PS4-Konsole mit zweitem Controller, das Spiel und exklusive ...