PLAYNATION NEWS FIFA 17

FIFA 17 - Marco Reus gewinnt das Cover-Voting

Von Sascha Scheuß - News vom 22.07.2016, 15:35 Uhr
FIFA 17 Screenshot

Nicht nur im Fußball erfolgreich: Marco Reus. Der Spieler von Borussia Dortmund gewann das Cover-Voting von FIFA 17 und ist nun weltweit auf dem neusten Ableger zu sehen.

Auch wenn Marco Reus in den letzten Jahren mit Borussia Dortmund am Ende der Saison hinter dem FC Bayern München gelandet ist, hat er trotzdem einen Grund zum feiern. Vor wenigen Wochen wurde ein Voting von EA Sports ins Leben gerufen, welches es denn Usern erlaubt, den Cover-Star von FIFA 17 zu wählen.

Der Sieger wird global auf dem offiziellen Cover sein und damit Lionel Messi vom FC Barcelona ablösen. Zur Wahl standen:

- James Rodriguez (Spanien)
- Antohny Martial (England)
- Eden Hazard (England)
- Marco Reus (Deutschland)

Gestern wurde bekannt, dass sich der deutsche Bundesligaspieler gegenüber der starken Konkurrenz durchsetzte und mit über 3,1 Millionen Stimmen das Voting gewann. Gegenüber bundesliga.de äußerte sich Reus zu seinem Sieg:

"Es ist für mich eine große Ehre, in den erlesenen Kreis der FIFA-Coverstars aufgenommen zu werden. Zu verdanken habe ich das allen Fans, die weltweit für mich gestimmt haben. Ich werde alles daran setzen, dieses Vertrauen in der neuen Saison mit meinen Leistungen zu bestätigen"

KOMMENTARE

News & Videos zu FIFA 17

FIFA 17 FIFA 17 - Ältere Versionen bald ohne Server FIFA 17 FIFA 17 - Ultimate Team FIFA Points im Angebot FIFA 17 FIFA 17 - FUT-Glitch lässt euch immer gewinnen FIFA 17 FIFA 17 - Mythos "Momentum" bestätigt FIFA 17 FIFA 17 - Die besten Community-Tore FIFA 17 FIFA 17 - Make Your Mark Trailer Fortnite Fortnite - Das sind alle Herausforderungen für Woche 4 der Saison 4 Call of Duty: Black Ops 4 Call of Duty: Black Ops 4 - Kein Season Pass für den Multiplayer, dafür Gratis-Maps
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Zweiter Weltkrieg als Setting bestätigt