News vom 19.11.2016 - 14:27 Uhr - Kommentieren
FIFA 17 Screenshot

FIFA 17 ist von Glitches und Bugs geplagt wie seine Vorgänger, doch was passiert, wenn man diese lustigen Fehler in der Realität darstellt? Einige kreative Köpfe zeigen uns jetzt genau das in einem Video.

Dem Schiedsrichter fehlt der Kopf, der Torwart verlässt während dem Elfmeter einfach das Spielfeld oder ein Spieler erlebt einen epileptischen Anfall im Mittelkreis - klar, die Rede ist von FIFA 17, welches wie seine Vorgänger nicht ganz von Bugs und Fehlern befreit ist. Es gibt auf YouTube bereits etliche Videos, die die Glitches vorstellen, doch folgenden Clip habt ihr sicher noch nie gesehen.

News: Wie sich EA mit Twitter-Account blamierte

Der sehr bekannte YouTube-Kanal F2Freestylers mit fast 5.000.000 Abonnenten zeigt uns in einem Video, wie diese Bugs von FIFA 17 in der Realität aussehen würden. Dabei ist absolut jede Szene mühsam gedreht worden und die Bewegungen stimmen 1:1 überein.

Hier das Video

Schaut euch das unterhaltsame Video hier am besten selber an - es lohnt sich.

Seitenauswahl

Infos zu FIFA 17

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu FIFA 17
FIFA 17 - Alex Hunter spricht bald deutsch Wer mit der englischen Sprachausgabe von Alex Hunter in FIFA 17 nicht warm geworden ist, darf sich den Torjäger aus Manchester bald in einer deutschen Stimme geben. Ein neues Update macht es ...
Artikel zu FIFA 17
FIFA 17 - EA nutzte im Spiel aus Versehen echten Twitter-Account Schlimmer hätte es für EA kaum kommen können: Man nutzte im Spiel einen "zufälligen" Twitter-Account für mehr Realismus im Spielmodus The Journey, der die Laufbahn des Spielers ...
Von Sascha Scheuß Unser Team
News zu Mass Effect Andromeda

Mass Effect Andromeda - The banging is pretty good, gibt Entwickler zu verstehen

16.01.

Mafu**you - Ein Spiel, das Geld kostet? Frechheit!

16.01.

Mafu**you - Spielekauf: Bitte kostenlos und mit Sahne!

16.01.

Mass Effect Andromeda - 'Der Sex ist verdammt gut', twittert BioWare-Entwickler

16.01.

Nintendo Switch - Keine Lieferengpässe zum Launch

16.01.

Speedruns - AGDQ 2017: Streamer wünscht Zuschauern den Tod

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!