PLAYNATION NEWS FIFA 16

FIFA 16 - Frauen im neuen Ableger bestätigt

Von Sascha Scheuß - News vom 28.05.2015, 15:13 Uhr
FIFA 16 Screenshot

Bereits am gestrigen Abend kündigte EA eine Neuerung für FIFA 16 an, welche soeben bekannt geworden ist. Die Nationalmannschaften der Frauen finden ihren Weg in den neuen Ableger der Fußball-Reihe.

Frauen und Fußball? Für einige passt das so gar nicht zusammen, für EA ist diese Kombination nun in FIFA 16 Realität. Per Trailer wurde bekannt gegeben, dass 12 Nationalmannschaften der Frauen im neuen Ableger eine Rolle spielen werden. Im Trailer sieht man neben einigen Ingame-Szenen, vermehrte Motion Tracking-Aufnahmen, welche die Modelle der Frauen individuell macht und sich von den Bewegungsmustern der Männer unterscheidet. Wie sehr sich die Frauen auf das Gameplay ausüben, ist noch nicht bekannt, fest steht aber, dass es Unterschiede geben wird.

Die Frauen erhalten aufgrund der kommenden Frauen WM Einzug in FIFA 16. Folgende 12 Teams sind enthalten: Spanien, Schweden, Mexico, Kanada, Italien, Frankreich, England, China, Brasilien, Australien, USA und Deutschland. Den Trailer mit den ersten Szenen der Frauen findet ihr HIER bei uns.

Erscheinen wird FIFA 16 am 16. September für den PC, PlayStation 4, Xbox One sowie auch für die PlayStation 3 und Xbox 360.

KOMMENTARE

News & Videos zu FIFA 16

FIFA 16 FIFA 16 - Das ultimative Quiz FIFA 16 FIFA 16 - Fortwährende Änderungen an Spielern im Ultimate Team FIFA 16 FIFA 16 - Microsoft erstattet 8.000-Dollar-Rechnung FIFA 16 FIFA 16 - Junge gibt über 8.000 Dollar für Ultimate Team aus FIFA 16 FIFA 16 - Offizieller Trailer - E3 2015 FIFA 16 FIFA 16 - Women's National Teams are IN THE GAME GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake