FIFA 16 Screenshot

FIFA 16: Fortwährende Änderungen an Spielern im Ultimate Team

06.02.2016 - 14:42

Der Ultimate-Team-Modus erhält ein Upgrade. Spieler wie Aubameyang und Xhaka werden verstärkt. Änderungen an den Spielern werden künftig im Wochenrhythmus vorgenommen. 

Teilen Tweet Kommentieren

Electronic Arts hält nach dem Winter-Transfer-Markt nun das bisher größte Update für ihren Sport-Titel FIFA 16 bereit. Und zwar unterliegen eure Spieler nach dem neuesten Update im Ulitmate Team nun vielerlei Veränderungen. Beispielsweise wurden die Bundesliga-Spieler Xhaka und Aubameyang verstärkt. 

Ab sofort werden die Spieler in regelmäßigen Abständen geupdatet. Jeden Freitag erhalten die Fußballer eine Anpassung, die sich an den Leistungen der letzten Monate des realen Fußballspielers orientieren soll. Mit dieser Vorgehensweise möchte EA den Spiel-Modus Ultimate Team immer auf den aktuellsten Stand der Dinge halten. 

Auf der hauseigenen Seite von EA Sports erhaltet ihr eine präzise Übersicht über aller Upgrades der Woche 1. Weitere Veränderungen werden hier in Zukunft folgen, also dürfte sich immer mal wieder ein Blick lohnen.

Quelle: EA Sports FIFA
Geschrieben von Ben BrüninghausDas PlayNation.de Team

Seitenauswahl

Eine Seite zurück Nächste Seite

FIFA 16: Seit 7 Jahren bestehender Bug sorgt für Skandal

Seit 2009 existiert in FIFA der Modus Ultimate Team und seitdem scheint ein Bug dafür zu sorgen, dass das virtuelle Kartenspiel nicht so abläuft, wie man es sich erhofft hat. Nun droht EA ...

FIFA 16: Das ultimative Quiz

Welcher war der erste Teil der FIFA-Reihe? Oder welcher Kicker war eigentlich am häufigsten auf dem Cover der Spiele zu sehen? Wir haben für euch ein echt hartes Quiz zur FIFA-Reihe ...

FIFA 16: Fortwährende Änderungen an Spielern im Ultimate Team

Der Ultimate-Team-Modus erhält ein Upgrade. Spieler wie Aubameyang und Xhaka werden verstärkt. Änderungen an den Spielern werden künftig im Wochenrhythmus vorgenommen. 
Noch mehr News anzeigen

Tipps