PLAYNATION NEWS FIFA 13

FIFA 13 - Alles nur von PES kopiert?

Von Dennis Werth - News vom 15.06.2012, 12:56 Uhr

Ist Pro Evolution Soccer das Vorbild für FIFA? Haben sich die Entwickler von EA Sports an PES bedient und die Features kopiert? Davon geht zumindest John Murphy von Konami aus, wie er in einem Interview mit Eurogamer verrät.

In einem Interview äußerte sich John Murphy von Konami zum Konkurrenten FIFA 13. Der Pro Evolution Soccer-Entwickler setzt Electronic Arts unter Druck und behauptet, dass die Entwickler zahlreiche Ideen von den PES-Tüftlern kopierten. Murphy geht zudem davon aus, dass FIFA ausschließlich aufgrund der enormen Lizenzen und des Marketingbudgets seinen Erfolg verbuchen kann.

Der Konami-Entwickler ist zudem enttäuscht, da FIFA sich stets besser verkauft, obwohl sich Pro Evolution Soccer im Verlauf der Jahre ständig verbessert habe. So würde man auf ein ganz anderes Konzept setzten, als wie es bei der FIFA-Serie der Fall ist, doch EA Sports bedient sich an die Ideen und nähert sich somit wieder an PES an. Daraus schließt sich, dass Spieler die neuen Funktionen von Pro Evo. kaum mit dem Konkurrenz-Produkt unterscheiden können.

Pro Evolution Soccer 2013 steht in den Startlöchern und erscheint für die PlayStation 3, Xbox 360 sowie für den heimischen Rechner.

KOMMENTARE

News & Videos zu FIFA 13

FIFA 13 FIFA 13 - Die lustigen FIFA-Fails der Saison FIFA 13 FIFA 13 - FC Bayern München trifft auf den FC Barcelona - Wer gewinnt? FIFA 13 FIFA 13 - Bricht alle Verkaufsrekorde FIFA 13 FIFA 13 - Erste Gerüchte zu FIFA 14 bekannt FIFA 13 FIFA 13 - Geschossen und nicht getroffen: Die FIFA-Fails FIFA 13 FIFA 13 - Champions League Finale: Prognose Fortnite Fortnite - Das sind alle Herausforderungen für Woche 4 der Saison 4 Call of Duty: Black Ops 4 Call of Duty: Black Ops 4 - Kein Season Pass für den Multiplayer, dafür Gratis-Maps
News zu Battlefield V

LESE JETZTBattlefield V - Zweiter Weltkrieg als Setting bestätigt