PLAYNATION NEWS FIFA 12

FIFA 12 - Ultimate Team 12-App legt EA-Server lahm!

Von Redaktion - News vom 21.09.2011, 00:10 Uhr

Am gestrigen Dienstag sollten eigentlich die FIFA 12 Ultimate Team Server an den Start gehen. Aufgrund eines Millionen-Ansturms sind die EA Server jedoch zusammengebrochen.

Via Online-App über die offizielle EASportsFootball-Website sollte man erste Begrüßungsgeschenke in Form von Goldpaketen erhalten, durch welche man sich sein erstes Team erstellen kann. Jedoch sind die Server von Electronic Arts seit gestern 19 Uhr nicht erreichbar. Nach vier Stunden konnte man dann zumindestens wieder auf das Community-Forum zugreifen und einige Features der Website nutzen, das Ultimate Team 12 Web-App funktioniert bis dato allerdings noch nicht. 

EA hat sich der Sache längst angenommen und gelobt noch in der kommenden Nacht Besserung. Sobald die Server wieder online sind ist FIFA 12 Ultimate Team im Web-App unter EASportsFootball.de erreichbar. Solange könntet ihr euch mit unserer Vorschau zum neuen Teil der Fußball-Simulation vergnügen. FIFA 12 erscheint nächste Woche für alle gängigen Plattformen. 

KOMMENTARE

News & Videos zu FIFA 12

FIFA 12 FIFA 12 - Gewinnt Deutschland im EM-Spiel gegen Griechenland? FIFA 12 FIFA 12 - Amazon reduziert Preis FIFA 12 FIFA 12 - Update für UEFA 2012 veröffentlicht FIFA 12 FIFA 12 - UEFA Euro 2012 im Test FIFA 12 FIFA 12 - FIFA 12 Ultimate Team | 99 Rated Lionel Messi FIFA 12 FIFA 12 - Borussia Dortmund trifft auf Borussia Mönchengladbach Fortnite Fortnite - Das sind alle Herausforderungen für Woche 4 der Saison 4 Call of Duty: Black Ops 4 Call of Duty: Black Ops 4 - Kein Season Pass für den Multiplayer, dafür Gratis-Maps
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Zweiter Weltkrieg als Setting bestätigt