PLAYNATION NEWS FIFA 11

FIFA 11 - Kein Kinect und Move, aber vielleicht 3D?

Von Redaktion - News vom 19.06.2010, 19:55 Uhr

David Rutten von Electronic Arts, zuständig für die FIFA Serie, sagte gegenüber Eurogamer, dass kein großes Interesse an Microsofts Kinect oder Sonys Move besteht.

Fußball-Fans auf der Konsole werde wohl nicht in den Wohnzimmern rumstehen dürfen und wild in der Luft herumschießen dürfen. Denn wie David Rutten nun mitteilen ließ, besteht seitens der FIFA Abteilung bei EA kein Interesse an den Techniken, wie Kinect oder Playstation Move. Doch, dass FIFA 11 in 3D kommen könnte, schließ Rutten noch nicht aus. 

Er sagte gegenüber Eurogamer:

"Ich bin nicht sicher was Move und Kinect betrifft; Ich finde es wenig prickelnd vor einem Fernseher zu stehen und einen Ball in hinein zu schießen. Es gibt aber auch gute Seiten - Ein Torhüter könnte auf diese Art und Weise gut eingebunden werden - Aber um ehrlich zu sein sprechen wir derzeit noch nicht über solche Features.

Wir haben es schon in Aktion gesehen und es sieht großartig aus. Aber in FIFA passiert einfach zuviel; zuviel Bewegung; Zu viele Kamerawinkel und all das umzusetzen, fällt derzeit noch schwer. Aber natürlich bleiben wir am Ball".

KOMMENTARE

News & Videos zu FIFA 11

FIFA 11 FIFA 11 - Video: Die besten Tore dieser Saison FIFA 11 FIFA 11 - Bundesliga-Prognose: Bayern vs. Bayer - Wer gewinnt das virtuelle Top-Spiel? FIFA 11 FIFA 11 - Bayern München trifft auf den Hamburger SV FIFA 11 FIFA 11 - Dortmund gegen Bayern - Wer gewinnt? FIFA 11 FIFA 11 - Die besten Tore der Saison FIFA 11 FIFA 11 - Bayern gegen Schalke Die fantastischen Abenteuer von Captain Spirit Die fantastischen Abenteuer von Captain Spirit - Adventure von Dontnod ab sofort kostenlos erhältlich PlayStation Plus PlayStation Plus - Juli-Spiele werden am kommenden Mittwoch bekannt gegeben
News zu GTA 5

LESE JETZTGTA 5 - Neue Nachtclubs erscheinen im Juli 2018