PLAYNATION NEWS Far Cry 3: Blood Dragon

Far Cry 3: Blood Dragon - Blood Dragon gratis abräumen

Von Sascha Scheuß - News vom 12.04.2013, 15:39 Uhr
Far Cry 3: Blood Dragon Screenshot

Far Cry 3: Blood Dragon gibt es pünklich zum Release vom Grafikkatenhersteller Radeon geschenkt. Natürlich nicht ganz ohne Gegenleistung.

Über keinen anderen Titel wurde in den letzten Tagen so zahlreich berichtet, wie über Far Cry 3: Blood Dragon. Zunächst hielt man das Spiel für einen Aprilscherz, dann tauchten erste Screenshots auf und erst kürzlich wurde erstes Gameplay-Material online gestellt, da Uplay mehr oder weniger gehackt wurde.

Am 1. Mai wurde der Titel nun offiziell für die Xbox 360, PlayStation 3 und den PC angekündigt. Um ein wenig mit der Welle mitzuschwimmen, klinkt sich Grafikkartenhersteller Radeon ein und verschenkt das Spiel kurzerhand. Ihr wollt einen Haken? Klar, denn ihr müsst dafür natürlich eine nicht gerade billige Grafikkarte erwerben. Dazu gehören die Radeon HD 7700, 7790, 7950, 7970 und eines der Modelle der Serie Radeon HD 7800. Die vollständige Liste der unterstützenden Online-Händler findet ihr auf der offiziellen AMD-Seite.

Far Cry 3: Blood Dragon gibt es für Radeon-Käufer kostenlos

KOMMENTARE

News & Videos zu Far Cry 3: Blood Dragon

Far Cry 3: Blood Dragon Far Cry 3: Blood Dragon - Blood Dragon 3: Vietnam War 2 mehr als ein Aprilscherz? Far Cry 3: Blood Dragon Far Cry 3: Blood Dragon - Homosexualität ein Tabuthema in Videospielen? Far Cry 3: Blood Dragon Far Cry 3: Blood Dragon - Ego-Shooter feiert großen Erfolg Far Cry 3: Blood Dragon Far Cry 3: Blood Dragon - Neuer Patch erhöht Wiederspielwert Far Cry 3: Blood Dragon Far Cry 3: Blood Dragon - The Movie (Fake Trailer) Far Cry 3: Blood Dragon Far Cry 3: Blood Dragon - Robo Balls to the Wall - Launch Trailer GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake