PLAYNATION NEWS Fallout Online

Fallout Online - Der Streit ist beigelegt: Bethesda als Gewinner?

Von Birthe Stiglegger - News vom 10.01.2012, 15:02 Uhr

Es scheint dann wohl doch endlich eine Ende gefunden zu haben bei dem lang andauernden Rechtsstreit zwischen den beiden Streithähnen Interplay und Bethesda.Als Leittragenden müsste man hier das MMORPG-Projekt Fallout Online, um das sich alles dreht. Denn es ist nach wie vor unklar, ob das Spiel entwickelt wird, so viel steht fest.

Klar ist aber auch, dass Bethesda als Gewinner aus dem Rechtsstreit der beiden Entwickler hervorgegangen ist. Dies gab das Unternehmen nun in einer Pressemeldung bekannt. So verlor Interplay sämtlichen Rechte am Spiel und Bethesda darf sich freuen. Nach allem, was wir in letzter Zeit über diesen Krieg berichteten, ist das nun doch sehr überraschend, da es zunächst so aussah, als habe Interplay die Nase vorne. Da kann man eigentlich nur noch verdutzt den Kopf schütteln, oder?

KOMMENTARE

News & Videos zu Fallout Online

Fallout Online Fallout Online - Der Streit ist beigelegt: Bethesda als Gewinner? Fallout Online Fallout Online - Ist der Rechtsstreit nun endlich vorbei? Fallout Online Fallout Online - Wer denn nun? Interplay setzt Arbeiten am MMORPG-Projekt fort Fallout Online Fallout Online - Land in Sicht? Bethesda geht beim Rechtsstreit leer aus GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake