PLAYNATION NEWS Fallout 4

Fallout 4 - Gerüchte stellen sich als wahr heraus

Von Dustin Martin - News vom 04.06.2015, 03:05 Uhr
Fallout 4 Screenshot

Zu Fallout 4 gab es vor einem Jahr ein Reddit-Beitrag, der sehr viele Gerüchte lostrat. Die Informationen stammten von einer angeblich ehemaligen Mitarbeiterin von Bethesda Maryland. Sie nennt unter anderem einen Zeitplan für die Releases von Fallout 4. Bislang haben sich die Details als wahr herausgestellt.

Vor einem Jahr wollte ihr niemand glauben, was sie dort über Fallout 4 gesagt hatte. Sie ist eine angeblich ehemalige Mitarbeiterin, heißt nach eigenen Angaben Sandra Reed und wurde wohl vor einem Jahr von Bethesda entlassen, da sie unter Verschluss gehaltene Informationen an ein Gaming-Magazin weitergegeben hatte.

Das Kuriose daran ist heute: Die Gerüchte von ihr haben sich als wahr herausgestellt. Nicht nur das Setting in Boston oder die Enthüllung auf der E3 2015 sind richtig, sondern auch Details wie „Trailer only“ im Juni 2015. Die Zeit, in der Fallout 4 spielen soll, und die allgemeine Rahmenstory könnten auch richtig sein.

Fallout 4 doch für PS3 und Xbox 360 – Release im Oktober – Fünf DLCs?

Der Zeitplan, den sie zu Fallout 4 aufgestellt hat, ist bisher eingehalten worden: „Juni 2015, Fallout 4 Enthüllung auf der E3, nur ein Trailer“, heißt es dort. Falls sie tatsächlich vor einem Jahr die wahren Informationen von Bethesda publik gemacht hat, sehen wir im Juli erste Gameplay-Trailer, bekommen im August weitere Infos und der Release-Termin liegt im Oktober.

DLCs zu Fallout 4 soll es demnach dann auch geben. Im November soll der erste folgen, im Dezember dann der zweite. Zudem plane Bethesda laut ihren Informationen im Dezember den Release von Fallout 4 für die Xbox 360 und PlayStation 3. Im Januar 2016 erscheine der dritte DLC, im März der vierte und im April die fünfte und letzte Erweiterung.

Erscheint im nächsten Jahr ein Fallout-Spinoff?

Was eigentlich gar nicht mehr zu Fallout 4 gehört, nannte sie auch: Im Juni 2016 werde laut ihr ein Fallout-Spinoff enthüllt werden, das derzeit bei Bethesda Interactive in Entwicklung sei. Im Oktober 2016 soll der Titel dann für PC, PlayStation 4 und Xbox One auf den Markt kommen.

Gameplay in Fallout 4 um „Classic Mode“ erweitert – Story nur als Mann?

Stimmt das, was „SandraReed“ auf Reddit zu Fallout 4 gesagt hat, ist das Gameplay gleichermaßen aufgebaut wie in Fallout 3 und Fallout New Vegas. Zudem werde es einen „Classic Mode“ geben, der die Ansicht in die der klassischen Fallout-Teile versetzt – die Third- und die First-Person-Perspektive soll es aber auch noch geben.

Außerdem könnten wir Fallout 4 nur als Mann spielen, heißt es. Das ließe sich wegen der Geschichte nicht ändern. Erst wenn die Story-Kampagne durchgespielt wurde, sei es möglich, das Geschlecht zu ändern, sagt sie.

Fraktionen in Fallout 4 – Rollenspiel wieder mit Talon Company und Raiders?

Es gebe in Fallout 4 insgesamt fünf Fraktionen, heißt es in dem Reddit-Beitrag. Unter anderem seien „The Railroad“ aus Fallout 3 und „The Brotherhood Of Steel“ aus den klassischen Fallout-Titeln wieder mit dabei. Auch „The Institute“, „The Talon Company“ und „Raiders“ sollen ihr Comeback in Fallout 4 feiern.

Nicht jede Fraktion sei jedoch gleichermaßen in das Spiel involviert. Unter anderem soll „The Railroad“ nur in einer Quest zu finden sein, in der sie jedoch vollständig und größer als zuvor präsent sind. Bei „The Institute“ soll es sich hauptsächlich um die Antagonisten in Fallout 4 handeln, schreibt sie auf Reddit.

Offizielle Infos zu Fallout 4 von Bethesda auf der E3 2015

Weitere Gerüchte zu Fallout 4 könnt ihr in ihrem Reddit-Beitrag lesen. Dort geht sie unter anderem auch auf die Kreaturen und die Charaktere genauer ein. Der Beitrag wurde vor einem Jahr in dem Fallout-Subreddit veröffentlicht. Bis heute ist unklar, wer hinter dem Account „SandraReed“ steckt und ob sich auch die weiteren Gerüchte als Wahrheit herausstellen.

Erst auf der E3 2015 werden wir herausfinden, inwieweit die Informationen richtig sind. Falls es stimmt, was dort geschrieben wurde, dürften wir in knapp zwei Wochen noch nicht sehr viel von Fallout 4 sehen und höchstens den Release-Termin erfahren, der angeblich im Oktober 2015 datiert werden soll.

KOMMENTARE

News & Videos zu Fallout 4

Fallout 4 Fallout 4 - Spielt das Rollenspiel am Wochenende kostenlos Fallout 4 Fallout 4 - VR für HTC Vive veröffentlicht, das sind die Systemanforderungen Fallout 4 Fallout 4 - Bezahlte Mods machen gratis Mods kaputt Fallout 4 Fallout 4 - Game of the Year Edition erscheint im September Fallout 4 Fallout 4 - Frischer Gameplay-Trailer zur VR-Version Fallout 4 Fallout 4 - Microsofts Major Nelson spricht über Xbox One-Mods Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt Detroit: Become Human Detroit: Become Human - Größe des PS4-Titels bekannt und neues Video veröffentlicht
News zu GTA 5

LESE JETZTGTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018