PLAYNATION NEWS Fallen Earth

Fallen Earth - Exklusives Interview

Von Redaktion - News vom 06.05.2009, 18:39 Uhr

Die Kollegen von gamingshogun.com haben ein exklusives Interview, eine Art FAQ, mit der Projektmanagerin Jessica Orr vom kommenden MMORPG Fallen Earth geführt. Orr beantwortet darin beispielsweise Fragen zum Handwerkssystem, PVP-Gefechten und wie das Spiel ohne herkömmliches Klassensystem funktioniert.

So könnt ihr gut 95 Prozent aller von euch genutzten Gegenstände selbst anfertigen. Die Materialien dafür erhaltet ihr größtenteils durch Plünderungen in der Alten Welt oder durch Erzabbau. Zudem könnt ihr überflüssige Ware im Auktionshaus verkaufen.

In Fallen Earth wird es eigene PVP-Gebiete geben, wie beispielsweise Städte, die ihr durch PVP-Gefechte erobern könnt. So testen die Macher des apokalyptischen Sci-Fi-Games momentan eine Zone namens "The Dump". Sie ist vollgestellt mit aufgestapelten Autos, Monitoren und sonstigem Schrott, der viele Deckungsmöglichkeiten bietet und zu einem abenteuerlichen Gefecht geradezu einlädt.

Außerdem kommt Fallen Earth ohne vordefinierte Charakterklassen aus. Vielmehr erhaltet ihr Punkte, die ihr nach Belieben auf eure Skills verteilen könnt. Zudem soll jeder Spieler die Möglichkeit haben, mehrere Fähigkeiten meistern zu können, um dem Spiel mehr Freiraum und Spannung zu lassen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Fallen Earth

Fallen Earth Fallen Earth - Entwickler-Blog zu den Farmen Fallen Earth Fallen Earth - Patch 2.5: Neue Waffen und Bossgegner zum dritten Jahrestag Fallen Earth Fallen Earth - Neuer Entwicklerblog: Wie kommt man an G.O.R.E.-Waffen? Fallen Earth Fallen Earth - Automatisches Ernten und Gebietskontrolle mit Patch 2.4 Fallen Earth Fallen Earth - Fallen Earth - Terminal Woods Trailer Fallen Earth Fallen Earth - Lose the Tights Trailer Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt Detroit: Become Human Detroit: Become Human - Größe des PS4-Titels bekannt und neues Video veröffentlicht
News zu GTA 5

LESE JETZTGTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018