PLAYNATION NEWS F1 Online: The Game

F1 Online: The Game - Noch während der Beta eingestellt

Von Christian Liebert - News vom 15.05.2013, 12:01 Uhr

Publisher Codemasters gibt auf der offiziellen Webseite von F1 Online: The Game bekannt, dass der Spielbetrieb noch während der Beta eingestellt wird. Als Grund wurde eine zu geringe Zahl Spieler genannt, die sich für den Online-Racer begeistern ließen.

Es sind schwere Zeiten für viele Publisher, in allen Bereichen hört man von Gewinneinbußen, Entlassungen, sinkenden Spielerzahlen und fast schon wöchentlich von ambitionierten Games, die aufgrund des Spielermangels eingestellt werden müssen. Egal ob Square Enix, NCsoft oder Blizzard, es ist wie ein endloses Klagelied, dass durch die ganze Industrie halt. Diesmal trifft es F1 Online: The Game von Codemasters, das trotz teurer Lizenzen, Originalstecken und Originalwagen schon in der Beta den Dauerboxenstopp einlegte. Zu geringe Spielerzahlen trieben Codemasters nun zu der Entscheidung, seinen Online-Racer noch während der Beta einzustellen. Dies geschah allerdings bereits am 07. Mai 2013.

Auf der offiziellen Webseite heißt es schlicht: „Die Entscheidung, die Entwicklung und den Betrieb des Spiels zu beenden, wurde getroffen, da der Service während seiner Betaphase nicht genügend aktive Spieler an sich binden konnte, um ein auf Dauer rentables Projekt zu gewährleisten.„. Des Weiteren verweist der Publisher auf andere Spiele aus seiner FORMULA ONE™-Serie.

F1 Online: The Game sollte ein Online-Racer mit Originallizenzen werden. Nun wurde das Browsergame beerdigt.

KOMMENTARE

News & Videos zu F1 Online: The Game

F1 Online: The Game F1 Online: The Game - Brennende Reifen: Das Racing-Browsergame geht in die Open Beta F1 Online: The Game F1 Online: The Game - Formula One: Offizieller UK Launch Trailer Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt Detroit: Become Human Detroit: Become Human - Größe des PS4-Titels bekannt und neues Video veröffentlicht
News zu GTA 5

LESE JETZTGTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018