PLAYNATION NEWS EVE: Valkyrie

EVE: Valkyrie - Auch ohne VR-Brille?

Von Thomas Wallus - News vom 30.09.2013, 15:36 Uhr
EVE: Valkyrie Screenshot

EVE: Valkyrie (EVE: VR) könnte mit dem Release des Titels womöglich auch einen Modus erhalten, der das Zocken des Onlinespiels ohne den Einsatz der VR-Brille Oculus Rift erlaubt.

Die wochenlange Stille rund um EVE: Valkyrie, die uns seit der Ankündigung zur gamescom 2013 betrübt, findet vorübergehend ihr Ende, denn von CCP ist noch nicht alles zum Sci-Fi-Game gesagt worden. Eigentlich will CCP Games mit dem Produkt zu den Vorreitern im Bereich der Games zählen, die den Spieler in die virtuelle Realität fliehen lassen. Hierzu schwört man auf die Kooperation mit der Gaming-Neuheit Oculus Rift. Tatsächlich aber könnte es diese zum Zocken gar nicht brauchen, weil ein alternativer Modus nicht ausgeschlossen ist. Gegenwärtig arbeiten zahlreiche Mitarbeiter an dem Produkt, auch ohne sich dabei eines Oculus Rift zu bedienen. Der Grund ist einfach: Noch sind nicht ausreichend viele Exemplare der Brille für die Entwickler vorhanden. Auch eine Portierung für Konsolen der nächsten Generation will man nicht ausschließen.

EVE: Valkyrie: Auch ohne VR-Brille?

KOMMENTARE

News & Videos zu EVE: Valkyrie

EVE: Valkyrie EVE: Valkyrie - Wuchtiger Trailer präsentiert neues Update 'Joint Strike' EVE: Valkyrie EVE: Valkyrie - VR-Shooter bekommt Crossplay mit allen Plattformen EVE: Valkyrie EVE: Valkyrie - Die Gegenwart und Zukunft des VR-Weltraum-Shooters EVE: Valkyrie EVE: Valkyrie - Erfolg für CCP - Spiel kommt zusammen mit der Oculus Rift EVE: Valkyrie EVE: Valkyrie - Enthüllungs-Trailer Fortnite Fortnite - Das sind alle Herausforderungen für Woche 4 der Saison 4 Call of Duty: Black Ops 4 Call of Duty: Black Ops 4 - Kein Season Pass für den Multiplayer, dafür Gratis-Maps
News zu Battlefield V

LESE JETZTBattlefield V - Zweiter Weltkrieg als Setting bestätigt