PLAYNATION NEWS ESL

ESL - Deutsche Meisterschaften heißen jetzt „ESL Deutschlands Beste Gamer“

Von Dustin Martin - News vom 19.02.2015, 16:43 Uhr
ESL Screenshot

Mit dem neuen Titel „ESL Deutschlands Beste Gamer“ startet die ehemalige ESL Pro Series in die 29. Saison, in der so viel Preisgeld wie noch nie für die eSports-Profis zu holen ist. Das Finale der deutschen eSports-Meisterschaften der ESL in CS:GO und League of Legends findet unter freiem Himmel in Duisburg statt.

Seit 2013 war „Deutschlands Beste Gamer“ bei den ESL Pro Series, den deutschen eSports-Meisterschaften, nur ein Slogan. Nun wurde die Liga nach ihm benannt. In der mittlerweile bereits 29. Saison stoßen die besten Spieler Deutschlands aufeinander und messen sich in Games wie League of Legends, FIFA 15, Hearthstone, Counter-Strike: Global Offensive oder StarCraft 2.

Neu dieses Jahr sind neben dem höheren Preisgeld von insgesamt 120.000 Euro – allein 50.000 Euro davon sind für League of Legends – auch die Austragungsorte. Denn das Finale der ehemaligen ESL Pro Series wird erstmals nicht auf der gamescom oder in den ESL Studios ausgetragen, sondern unter freiem Himmel im Landschaftspark Duisburg. Dort sollen bis zu 1000 Zuschauer Platz finden.

Die Eckdaten der Frühlingssaison 2015:

  • 23.02.2015 und 24.02.2015: Beginn der Cup Phase in allen fünf Spielen
  • 13.04.2015 bis 21.04.2015: Austragung der Online-Gruppenphase
  • 02.05.2015 und 03.05.2015: Open Air Finale im Landschaftspark Duisburg (CS:GO und LoL)
  • 09.05.2015: Finalspiele in den ESL Studios (StarCraft II, FIFA 15, Hearthstone)

KOMMENTARE

News & Videos zu ESL

ESL ESL - Drogentests sind bald Pflicht ESL ESL - Kommt das exklusive Mega-Turnier in CS:GO? ESL ESL - Deutsche Meisterschaften heißen jetzt „ESL Deutschlands Beste Gamer“ ESL ESL - Großer Relaunch der eSports-Organisation GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake