PLAYNATION NEWS Electronic Arts

Electronic Arts - "Tablets werden in vier Jahren stärker sein als Konsolen"

Von Wladislav Sidorov - News vom 10.02.2015, 15:51 Uhr
Electronic Arts Screenshot

Der Finanzchef von Electronic Arts glaubt nicht so ganz an die Stärke klassischer Heimkonsolen. Aufgrund ihres in der Regel ein knappes Jahrzehnt andauernden Zykluses werden sie bereits in vier Jahren von Tablets in Sachen Rechenpower überholt.

Die Stärke moderner Computer legt in immer rasanteren Schritten zu, was sich auch im immer schneller erfolgenden Veröffentlichungszyklus von Nachfolgegeräten zeigt. Dies soll den Aussagen von Electronic Arts-Finanzchef Blake Jorgensen vor allem den Konsolen zum Problem werden.

Prozessoren, Grafikkarten, Arbeitsspeicher und andere Hardwareteile für Mobilgeräte wie Smartphones und Tablets haben in den vergangenen Jahren nämlich unglaublich zugelegt - langfristig werden Tabletcomputer Systeme wie die PlayStation 4 oder die Xbox One leichten Fußes technisch überholen. Bereits in vier Jahren soll es anscheinend soweit sein.

Dies sagte Jorgensen auf der diesjährigen Technology, Internet & Media Conference. Man suche nach Möglichkeiten, um die Unterschiede zwischen Konsolen und Mobilgeräten auszugleichen beziehungsweise zu vereinen - und auf letzteren immer tiefgründigere und beeindruckendere Spiele auf den Markt zu bringen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Electronic Arts

Electronic Arts Electronic Arts - Alle Infos von der E3-Pressekonferenz im Überblick Electronic Arts Electronic Arts - Zwei Neuankündigungen auf der E3 2017? Electronic Arts Electronic Arts - Kreativ-Chef verlässt das Unternehmen Electronic Arts Electronic Arts - Release-Zeitraum für kommende Top-Titel Electronic Arts Electronic Arts - Live-Stream ab 18:30 Uhr von der gamescom 2017 Electronic Arts Electronic Arts - Das neue EA-Studio Hazelight Fortnite Fortnite - Das sind alle Herausforderungen für Woche 4 der Saison 4 Call of Duty: Black Ops 4 Call of Duty: Black Ops 4 - Kein Season Pass für den Multiplayer, dafür Gratis-Maps
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Zweiter Weltkrieg als Setting bestätigt