Electronic Arts: "Ich bin fertig mit EA"

Von Sascha Scheuß am 17.07.2013 - 13:42 Uhr
Electronic Arts -

Herber Rückschlag für Publisher EA: Der Creative-Director von SimCity sowie zwei weitere wichtige Mitarbeiter verlassen den Konzern und gründen eigenes Studio.

Dass Electronic Arts nicht gerade zu den beliebtesten Publishern der Welt gehört, dürfte zumindest nach der Verteidiung ihres Titels als 'schlechteste Firma in den USA' allen klar sein. So dachten es sich auch die drei jungen Herren Ocean Quigley, Andrew Willmott und Dan Moskowitz und kehrten dem Publisher den Rücken zu. 

Ocean Quigley war Creative-Director bei SimCity und gründete nun mit seinen neuen alten Kollegen ihr eigenes Entwicklerstudio, welches auf den Namen Jellygrade hört. Ihr erstes Spiel handelt aller Voraussicht nach von einer Simulation in der Steinzeit, wie es Quigley auf Twitter ankündigte. Auch für seinen Ex-Arbeitgeber gab er ein Statement ab, das nicht gerade zur guten Stimmung beiträgt: "Ich bin fertig mit EA".

Dieser Herr gründet mit anderen Ex-Mitarbeitern von EA sein eigenes Studio 

comments powered by Disqus

Weitere News zu Electronic Arts

Siegeszug der Xbox One stehe bevor
Derzeit ist die Xbox One hinter den Verkäufen der PlayStation 4. Seit Release der beiden Konsolen schaffte es Sony, mehr Käufer für die eigene Konsole zu finden. Laut Electronic Arts werde das in Zukunft jedoch nicht so bleiben. Der Finanzchef von EA ...

Falsche Twitter-Accounts wollen eure Origin-Daten
Electronic Arts betreibt in den sozialen Netzwerken verschiedene Accounts zu den eigenen Spielen, beispielsweise zu EA Sports FIFA oder auch Battlefield. Nun haben Hacker neue Profile erstellt, die die Spieler zu einem falschen Origin-Login schickt. ...

Diese 50 Spiele haben ab Juli keinen Multiplayer mehr
Am 30. Juni dreht Electronic Arts über 50 seiner Spiele den Multiplayer ab, die Online-Services sind ab Juli 2014 nicht mehr erreichbar. Das gilt nicht nur für PC-Titel, sondern auch für verschiedene Spiele auf anderen Plattformen wie der PlayStation ...

Weitere News anzeigen
2008 - 2014 PlayNation.de
Impressum Team Nutzungsbestimmungen GTAnext.de