The Elder Scrolls V: Skyrim: Neue Informationen und erste Screenshots

Von Patrik Hasberg am 15.11.2012 - 19:09 Uhr The Elder Scrolls V: Skyrim - Neue Informationen und erste Screenshots

Nachdem am 5. November innerhalb eines Trailers erste Informationen zu dem dritten DLC Dragonborn zu Bethesdas Rollenspiel The Elder Scrolls: Skyrim veröffentlicht worden sind, gibt es nun weitere Infos rund um die Handlung, die Schauplätze sowie erste Screenshots. Die riesige und offene Welt von Himmelsrand soll durch den dritten DLC, der vom Publisher als Addon bezeichnet wird, noch deutlich erweitert werden. So werden besonders alteingesessene Fans der The Elder Scrolls-Serie voll auf ihre Kosten kommen wenn es heißt Solstheim, eine Insel vor dem Festland namens Morrorwind, zu erkunden. Wer bereits The Elder Scrolls 3 gespielt hat, dem sollte Morrowind noch bestens bekannt sein.

In Dragonborn, dem mittlerweile schon dritten DLC, werden wir sogar die Möglichkeit bekommen Drachen zu zähmen und anschließend sogar auf ihnen fliegen zu können.

Wie bereits in dem Trailer zu erkennen war, wird der Spieler durch neue Drachenschreie unter anderem sogar in der Lage sein Drachen zu zähmen und diese anschließend zu reiten. Als Gegner werden wir während der Haupthandlung keinem geringeren Gegner gegenüberstehen als dem aller ersten Drachenblut höchst persönlich. Die Spielwelt der Insel Solstheim soll dabei sehr abwechslungsreich gestaltet sein und Aschewüsten wie Gletschertäler zu bieten haben.

Bisher ist Dragonborn nur für die Xbox 360 angekündigt worden und wird für diese Plattform am 4. Dezember erscheinen. Für PC bzw. Playstation 3 ist bisher noch kein offizieller Release-Termin angekündigt worden.

Weitere News zu The Elder Scrolls V: Skyrim

Videospiel und Realität beginnen zu verschmelzen
Mit dem gesamten Körper in die Spielwelt des Rollenspiels Skyrim abtauchen? Was seltsam klingt, ist schon lange nicht mehr nur blanke Theorie.

Erreicht 20 Millionen Verkäufe
The Elders Scrolls V: Skyrim ist eines der bekanntesten und beliebtesten Spiele überhaupt. Kürzlich berichtete der Entwickler sogar 20 Millionen Exemplare verkauft zu haben.

Erscheint Skyrim auch für PS4 und Xbox One?
Auf der englischsprachigen Version der Elder-Scrolls-Webseite ist bei Skyrim der Eintrag aufgetaucht, dass das Spiel auch für die PlayStation 4 und die Xbox One zur Verfügung steht. Allerdings ist bisher noch nichts angekündigt.

Weitere News anzeigen

Artikel

The Elder Scrolls V: Skyrim: Endlich für PC: Dragonborn im Test
Test - Im dritten Skyrim-DLC Dragonborn erleben Morrowind-Veteranen die Rückkehr auf die Insel Solstheim und auch Nichtkenner dürften in der flächenmäßig größten Erweiterung des Rollenspiels voll auf ihre Kosten kommen. Wie es sich mit der Handlung und den ...

Weitere Artikel anzeigen

Kommentiere die News zu The Elder Scrolls V: Skyrim

comments powered by Disqus
Survarium: Unsere Eindrücke aus der Closed-BetaWir haben uns in die Closed-Beta des Survival-Shooters Survarium geworfen und fleißig erste Eindrücke gesammelt. Innerhalb eines Artikels vermitteln ...
Titanfall: Ein Blick hinter die Kulissen der Titanfall-MacherRespawn Entertainment gewährt uns einen Blick hinter die Kulissen von Titanfall. Damit erhalten wir auch Details über die rechtlichen Streits mit ...
Games: Alles zu einem viertel Jahrhundert Game BoyHeute wird der Game Boy ganze 25 Jahre alt. Für manche Videospiel-Fans kann zum Ostermontag also silberne Hochzeit gefeiert werden. Als Nintendo den ...
Games: Fünf einfallsreiche Easter Eggs in VideospielenPünktlich zu Ostern haben wir für euch fünf einfallsreiche Easter Eggs aus verschiedenen Spielen herausgesucht und präsentieren euch diese innerhalb ...
PlayStation 4: Wird es die PlayStation 5 noch geben?Wird die PlayStation 5 wirklich irgendwann einmal erscheinen? Dieser Frage stellte sich Shuhei Yoshida, der Chef der Sony Worldwide Studios, in einem ...
2008 - 2013 PlayNation.de
Impressum Team Nutzungsbestimmungen News-Archiv Partner von HI-TECH