The Elder Scrolls V: Skyrim: Neue Informationen und erste Screenshots

Von Patrik Hasberg am 15.11.2012 - 19:09 Uhr The Elder Scrolls V: Skyrim - Neue Informationen und erste Screenshots

Nachdem am 5. November innerhalb eines Trailers erste Informationen zu dem dritten DLC Dragonborn zu Bethesdas Rollenspiel The Elder Scrolls: Skyrim veröffentlicht worden sind, gibt es nun weitere Infos rund um die Handlung, die Schauplätze sowie erste Screenshots. Die riesige und offene Welt von Himmelsrand soll durch den dritten DLC, der vom Publisher als Addon bezeichnet wird, noch deutlich erweitert werden. So werden besonders alteingesessene Fans der The Elder Scrolls-Serie voll auf ihre Kosten kommen wenn es heißt Solstheim, eine Insel vor dem Festland namens Morrorwind, zu erkunden. Wer bereits The Elder Scrolls 3 gespielt hat, dem sollte Morrowind noch bestens bekannt sein.

In Dragonborn, dem mittlerweile schon dritten DLC, werden wir sogar die Möglichkeit bekommen Drachen zu zähmen und anschließend sogar auf ihnen fliegen zu können.

Wie bereits in dem Trailer zu erkennen war, wird der Spieler durch neue Drachenschreie unter anderem sogar in der Lage sein Drachen zu zähmen und diese anschließend zu reiten. Als Gegner werden wir während der Haupthandlung keinem geringeren Gegner gegenüberstehen als dem aller ersten Drachenblut höchst persönlich. Die Spielwelt der Insel Solstheim soll dabei sehr abwechslungsreich gestaltet sein und Aschewüsten wie Gletschertäler zu bieten haben.

Bisher ist Dragonborn nur für die Xbox 360 angekündigt worden und wird für diese Plattform am 4. Dezember erscheinen. Für PC bzw. Playstation 3 ist bisher noch kein offizieller Release-Termin angekündigt worden.

Weitere News zu The Elder Scrolls V: Skyrim

Videospiel und Realität beginnen zu verschmelzen
Mit dem gesamten Körper in die Spielwelt des Rollenspiels Skyrim abtauchen? Was seltsam klingt, ist schon lange nicht mehr nur blanke Theorie.

Erreicht 20 Millionen Verkäufe
The Elders Scrolls V: Skyrim ist eines der bekanntesten und beliebtesten Spiele überhaupt. Kürzlich berichtete der Entwickler sogar 20 Millionen Exemplare verkauft zu haben.

Erscheint Skyrim auch für PS4 und Xbox One?
Auf der englischsprachigen Version der Elder-Scrolls-Webseite ist bei Skyrim der Eintrag aufgetaucht, dass das Spiel auch für die PlayStation 4 und die Xbox One zur Verfügung steht. Allerdings ist bisher noch nichts angekündigt.

Weitere News anzeigen

Artikel

The Elder Scrolls V: Skyrim: Endlich für PC: Dragonborn im Test
Test - Im dritten Skyrim-DLC Dragonborn erleben Morrowind-Veteranen die Rückkehr auf die Insel Solstheim und auch Nichtkenner dürften in der flächenmäßig größten Erweiterung des Rollenspiels voll auf ihre Kosten kommen. Wie es sich mit der Handlung und den ...

Weitere Artikel anzeigen

Kommentiere die News zu The Elder Scrolls V: Skyrim

comments powered by Disqus
Allgemein: Gronkh erreicht eine Milliarde Views auf YouTubeGronkh knackt die eine Milliarden Views auf YouTube. Der YouTuber überzeugte seine Community insbesondere durch Let's Plays zu Minecraft, welches ...
Borderlands: The Pre-Sequel: Alle Infos zum SpielNun ist es offiziell: Mit Borderlands: The Pre-Sequel hat Publisher 2K Games den dritten Ableger der beliebten Reihe offiziell angekündigt. Spieler ...
eSports: Mit 71 Millionen Zuschauern so beliebt wie nieWahnsinnige Zahlen erreichen uns zu eSports: So sollen, laut dem Marktforschungsunternehmen SuperData, über 71 Millionen Menschen weltweit aktiv dem ...
The Division: New York ist für jeden Spieler andersWir wissen bereits, dass im Online-Rollenspiel The Division das Wetter eine wichtige Rolle spielen wird. Doch auch New York wird für jeden Spieler ...
Games: Mit Gronkh & Sarazar: Highlights der Games WeekIn der nächsten Woche findet die International Games Week in Berlin statt. In einer Pressemitteilung stellt man die Events wie die Entwicklerkonferenz ...
2008 - 2013 PlayNation.de
Impressum Team Nutzungsbestimmungen News-Archiv Partner von HI-TECH