PLAYNATION NEWS The Elder Scrolls V: Skyrim

The Elder Scrolls V: Skyrim - Konsolen-Update bringt Cinematic-Kill-Cam

Von Dennis Lehmann - News vom 06.04.2012, 08:10 Uhr

Die PC-Spieler wurden vor einiger Zeit mit zahlreichen Fehlerbehebungen und Features bereichert. Nun kündigte Hersteller Bethesda auf ihrem offiziellen Blog an, dass die Konsolen-Besitzer an der Reihe sind.

Am gestrigen Tag veröffentlichte Bethesda Softworks den Patch 1.5 für die PlayStation 3 und Xbox 360. Dabei handelt es sich um dieselben Inhalte des PC-Updates. Eine neue Cinematic-Kill-Cam, neue Kill-Moves und verbesserte visuelle Übergänge, falls ihr Unterwasser taucht, sind nur wenige Dinge, die sich Bethesda zur Brust genommen hat. Den Link zu den Patch-Notes findet ihr im Anschluss dieser Meldung.

Ebenfalls wollten sie die Möglichkeit nutzen, euch - den Spielern - für die kontinuierliche Unterstützung zu danken Zusätzlich lässt das Team ein wenig in die Daten blicken: Die durchschnittliche Spielzeit aller drei Plattformen zusammengezählt, ergibt 85 Stunden und 30% der Spieler haben über 100 Stunden im Rollenspiel The Elder Scrolls V: Skyrim verbracht. Davon sind selbst die Entwickler erstaunt.

KOMMENTARE

News & Videos zu The Elder Scrolls V: Skyrim

The Elder Scrolls V: Skyrim The Elder Scrolls V: Skyrim - Bethesda blockt Release von Multiplayer-Mod auf Steam The Elder Scrolls V: Skyrim The Elder Scrolls V: Skyrim - So sieht der Multiplayer-Modus aus The Elder Scrolls V: Skyrim The Elder Scrolls V: Skyrim - Creation Club steht ab sofort auf allen Plattformen zur Verfügung The Elder Scrolls V: Skyrim The Elder Scrolls V: Skyrim - Special Edition erhält gnadenlosen Überlebensmodus The Elder Scrolls V: Skyrim The Elder Scrolls V: Skyrim - Gameplay-Video zur Nintendo Switch-Version The Elder Scrolls V: Skyrim The Elder Scrolls V: Skyrim - Trailer zur Switch-Version zeigt Link-Kostüm Fortnite Fortnite - Das sind alle Herausforderungen für Woche 4 der Saison 4 Call of Duty 2019 Call of Duty 2019 - Modern Warfare 4 könnte 2019 erscheinen
News zu Call of Duty: Black Ops 4

LESE JETZTCall of Duty: Black Ops 4 - Verabschiedet sich Activision vom Season Pass?